Größtes Spülbecken im Einbauspülenbereich

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Diese Spüle ist für die Intensivnutzung konzipiert worden.

Es gibt keine Spüle die ein größeres Becken hat - Ergo, es passen Backbleche -große Pfannen usw. in das Becken.

Hierzu kann man das Restebecken einfach herausnehmen und hat dann ein fast 50 cm Breites Innenbecken.

Durch das Glasschiebebrett erzeugt man zusätzliche Arbeitsfläche da man dies auch über das Spülenbecken schieben kann.

Die Aussenkanten der Spüle sind nicht umgebogen, sondern gerade , so das die Kanten direkt mit der Arbeitsplatte abschliessen und keine Fuge bilden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber