Grafikkarte defekt bei Hardwaremania24

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bei Hardwaremania24 kann man PC`s wirklich günstig kaufen, allerdings nur wenn man niemals Probleme mit dem Rechner bekommt.
Sollte man Probleme mit dem Rechner bekommen, fängt der Betrug an.

Hardwaremania24 bietet die Rechner mit optional 3 und 4 Jahre Gewährleistung mit Vorort-Service an.
Sollte aber der PC nach 1,5 Jahren defekt sein, erhält man von Hardwaremania24 die Mitteilung, das es sich nur um eine Gewährleistung handelt und nicht um eine Garantie, wonach man doch bitte von einem Sachverständigen nachweisen lassen sollte, das der Mangel schon bei Auslieferung bestand. Danach würde man selbstverständlich die Reparatur durchführen. Andernfalls könne man das Gerät auf eigene Kosten gerne einschicken.
Die Materialkosten müsse man allerdings selbst tragen.

Habe 3 Jahre Vorort-Service dazu gekauft mit Gewährlseitung, jetzt nach 1 1/2 jahren ist die Grafikkarte kaputt, obwohl nach Gesetz mindestens 2 Jahre Garntie des Verkäufers geben muss, tauscht die Firma die Grafikarte nicht aus, Vorort-service da lach ich, musste den Rechner selbst auseinanderbauen lt. Herrn Teitz hardwarmania24 um festzustellen was das auch die Grafikkarte defekt ist, wollten mir dann gleich eine neue verkaufen.

Herr Fischer von der Hardwaremania24 teilte mir dann mit, dass es auf die Grafikkarte zwar Gewährleistung gibt aber nur direkt beim Hersteller, lach. Auf der Grafikkarte steht noch nicht einmal der Herstellername. Solle doch ein Bild schicken man würde mir dann den Hersteller nennen an den ich mich wenden müsste.

Also alles nur Betrug, suche jetzt noch andere Leute die betrogen wurden, da ich anwaltschaftlich gegen diese Leute vorgehen möchte und Betrugsanzeige bei der Polizei gegen diese Firma mache, da ich selbst in einem Softwareunternehmen arbeite weiß ich schon was die Firma umtauschen muss und was nicht.

Meldet euch bitte, diese Betrüger muss man einfach stoppen.


Die zusätzliche "Gewährleistung" lassen sie sich natürlich noch gut bezahlen.

Gruß

wer-will-mich-wieder

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber