Grafikkarte, Monitor: Der richtige Anschluss: VGA/DVI

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der immer noch häufig verwendete und an so gut wie allen Computern vorhandene analoge VGA-Anschluss wandelt das aus der Grafikkarte kommende digitale Signal für die Übertragung zunächst in ein analoges Signal um. Damit kommen ältere Röhrenmonitore gut zurecht, moderne, digitale Flachbildschirme müssen es aber zunächst wieder digitalisieren - was insgesamt zu Qualitätsverlusten führt. Das beste Bild erhält man, wenn sowohl die Grafikkarte als auch der Monitor digitale Anschlüsse wie DVI-D oder DVI-I besitzen.

DVI-Anschluss am Apple Notebook

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden