Google G1 vs. iPhone: Vorteile Nachteile Eigenschaften

flo*lis_shop
Von Veröffentlicht von



vs.



Google G1      vs.      Apple iPhone 3G



Das neue Google G1 Smartphone (HTC Touch) ist nun auch auf dem deutschen Markt erhältlich (in den Farben schwarz und weiß).
Preis:
  • ab 450 Euro o. Vertrag (Stand: Januar / Februar 2009)
  • 1 Euro mit Vertrag (zur Zeit nur in Verbindung mit T-Mobile, ab 24,95 EUR monatlich mit 200 MB Datenvolumen)

Viele stehen nun vor der Frage:

Inhalt:

Gemeinsamkeiten

Google G1: - Vorteile
&
Nachteile


iPhone G3: - Vorteile
&
Nachteile


Technische Daten

FAZIT
Achtung: autom.
WLAN-Einwahl abschalten!


Interessante Links
   Google G1:
   iPhone G3:





Kaufe ich mir besser das Google G1 oder das Apple iPhone?

Beide Geräte haben GEMEINSAMKEITEN, VORTEILE und NACHTEILE, die ich in folgender Übersicht zusammengefasst habe:


Folgende Ausstattung ist gleich (ich beschränke mich hierbei auf die wichtigsten Gemeinsamkeiten):   

  • Touchscreen
  • Auflösung von 480 x 320 Pixeln
  • GPS, WLAN (iPhone G3: "Assisted GPS")
  • Bluetooth
  • MP3-Player
  • Menu-Führung (z.B. mit Finger die Anzeige von Texten oder Bildern verschieben / vergrößern / verkleinern)
  • UMTS / HSDPA
  • Quadband: GSM / EDGE (850, 900, 1800, 1900 Mhz)
  • Bewegungssensoren (z. B. für Anzeige im Hoch- oder Querformat)
  • Kartendarstellung mit GPS (Navigation)
  • Video-Wiedergabe
  • Music-Store (G1: Android-Market; 3G: App Store)
  • in schwarz oder weiß erhältlich




Vorteile GOOGLE G1

- mehrere Programme gleichzeitig ausführbar
- mit QWERTZ-Tastatur
- "Kopieren und Einsetzen" von Text und Bild
   (allerdings nur editierbare Textpassagen)
- bessere Kamera (3,2 Megapixel) 
- Online-Synchronisation
- cab4me-Feature (autom. Taxiruf zum akt. Standort)
- Youtube
- in den USA sehr günstiger Startpreis (ca. 179 $)
- Stand-by: bis zu 400 Std.
- Sprechzeit: bis zu 7 Std.
- Google-Dienste (Google Talk, Google Mail)
- intelligente GPS-Navigation:
   Google Maps mit einem elektronischen Kompass
   (die Karte wird immer in die Richtung ausgerichtet,
   in die man geht oder das G1-Handy hält)

Nachteile GOOGLE G1   

- nur 3,2" Display (kleiner als bei iPhone)
- kein lokaler E-Mail-Client (ausgerichtet
  auf die Nutzung eines Webmailers)
- zur Zeit sehr hohe Preistarife bei T-Mobile
- hohe Preise bei Flatrates
- etwas dicker (+ 5 mm) und schwerer (158 g)
- nur 192 MB interner Speicher
  (--> erweiterbar mit microSD bis 8 GB)



Vorteile iPhone 3G

- größeres 3,5" Display
- sehr großer interner Speicher
  (8GB oder 16GB Flash-Laufwerk)
- geringes Gewicht (133 g)
- Youtube
- es wird günstiger!
- tolle, optionale Features (wie z.B.
   Musik-Erkennungsprogramme
   für sofortien Download von MP3-
   und Video-File aus dem Apple-Store)

Nachteile iPhone 3G   

- es wird immer nur ein Programm ausgeführt
  (kein Multitasking)
- nur 2,0 Megapixel-Kamera
- kürzeres Stand-by: bis 300 Std.
- kürzere Sprechzeit: bis zu 5 Std.
- keine Extra-Tastatur / kein Trackball



Unterschiedliches Browsing (Surfen) im Internet:
Google G1:               Android auf WebKit basierender HTML-Browser : startet mit Ausschnitt einer Webseite
Apple iPhone G3:      Safari-Browser : startet mit Miniaturansicht einer Webseite




Technische Daten   


Top-Features
Kamera: 3,2 Megapixel
Mobiles Internet: 3G/UMTS (HSDPA) + WLAN
Betriebssystem: Android™
MMS: Senden und Empfangen
Speicher: Bis zu 8 GB MicroSD
MP3-Player: Ja
Bluetooth: Ja
GPS: Ja
Online Synchronisation: Ja

Allgemein
Abmessungen: 55,7 x 117,7 x 17,1 mm
Gewicht: 158 g
Bildschirmgröße: 3,2"
Auflösung: 480 x 320
Farben: 65.000
Sprechzeit: bis zu 7 Stunden
Stand-by: bis zu 400 Stunden
QWERTZ-Tastatur: Ja
Trackball: Ja
Touchscreen: Ja
Bewegungssensor: Ja
Software Live-Update: Ja
Autofokus: Ja

Software und Programme
Google Mail™: Ja
Google Maps™: Ja
Talk™: Ja
YouTube™: Ja
Android Market™: Ja

Telefonieren, Messaging und Daten
Freisprecheinrichtung: Ja
Vibrationsalarm: Ja
Instant Messaging: Ja
E-Mail: POP3, IMAP4, SMTP
Push E-Mail: Google Mail
web'n'walk Internet: Ja
GSM: 850 / 900 / 180 / 1900
GPRS, EDGE, UMTS: Ja
HSDPA: bis zu 7,2 Mbps
HSUPA: Ja

Lieferumfang: T-Mobile G1, 2 GB MicroSD-Karte, USB-Stereo-Headset, Akku, Netzladegerät, USB-Lade- und Daten-Kabel, Handytasche, Bedienungsanleitung

Quelle: www.t-mobile.de



FAZIT:   

Aufgrund der zahlreichen, nicht zu verachtenden Vorteile und Features des G1 - insbesondere die größere Anwendungsvielfalt sowie die größere Akku-Kapazität - tendiere ich persönlich zum Kauf eines Google G1 Handys.
Allerdings hat jeder seine eigenen persönlichen Vorlieben und Interessen und wird letztlich danach die Kaufentscheidung treffen.

Tipp an dienjenigen, die noch warten können: Man kann hoffen, dass eine Beta-Version des G1 kommen wird, bei der die kleinen Nachteile (z. B. Speichergröße) ausgemerzt sind. Zudem sollten die Preise sinken!

ACHTUNG:

Nach dem Kauf unbedingt die automatische WLAN-Einwahl ins Internet abschalten, da sonst hohe Rechnungen ins Haus flattern könnten!! (Nur in immer weniger Fällen sind die Provider kulant und stornieren die - eigens verursachten - Kosten.)
Mit dem optionalen Lokalisierungsdienst "Latitude" kann man Freunde / Bekannte orten. Doch das Tool kann nach Installation auch unbemerkt im Hintergrund laufen - so kann beispielsweise ein Firmenchef ausspionieren, wo sich jemand zur jeweiligen Tageszeit aufhält. Hinzu kommt, dass auch Freunde / Bekannte / Kollegen, die im Besitz der Software und eines GPS-fähigen Handys sind, geortet werden können, sofern man dem Google-Server den Zugriff auf das eigene Telefon- und E-Mail-Adressbuch erlaubt.


Ich hoffe, ich konnte hiermit jedem ein bisschen weiterhelfen und wünsch viel Erfolg bei der richtigen Wahl.   
(Alle Anhaben ohne Gewähr.)


Übrigens:

Ich bin bemüht, meinen Ratgeber ständig zu aktualisieren, damit möglichst viele ebayer davon profitieren und durch (technische) Zusatzinfos sich über ihren Kauf freuen können.

Ich würde mich deshalb über eine positive Bewertung meines Ratgebers freuen.

Es grüßt 



Interessante Links:   
Sie wollen wissen, in welcher Entfernung Sie für ein optimales Bild vor dem Fernseher sitzen müssen?

Tolle Neuigkeiten von Ebay:

 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü