Goldtröpfchen, die kleine Elfe von G. Pelizzari

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Goldtröpfchen, die kleine Elfe

1968 erschien eine kleine Buchreihe, aus der dieses Büchlein stammt.
Gedruckt in Polen, verlegt im Bildschriftenverlag in Aachen.
Format 12x18,5cm, 20 Seiten, illustriert hat es Mariapia.
Die kleine Elfe hat nur einen Feind, und zwar die Spinne.
Als eines Tages die Biene Lucie im Spinnennetz gefangen ist,
versucht Goldtröpfchen aber trotzdem, sie zu befreien. Aber jetzt hängt
die Elfe selber auf einmal mit im Netz und kommt nicht wieder los.
Gut, dass das die beiden Kinder Jonny und Susi beobachtet haben,
die ihnen dann zur Hilfe kommen.
Dafür erhalten sie dann auch eine Belohnung.
Wunderschöne Bilder in diesem kleinen Büchlein.

     
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden