Goldkeimlinge- der Aufbruch in der Vollwerternährung

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mich-Seite bei ebay

Demeter-Goldkeimlinge
Goldkeimlinge- der Aufbruch in der natürlichen Vollwerternährung  Mich-Seite bei ebay
Goldkeimlinge enthalten in vollkommener Ausgewogenheit natürliche Vitamine, essenzielle Aminosäuren, Enzyme und Coenzyme sowie alle
anderen für das dynamische Wachstum erforderlichen Vitalstoffe. Sie entstehen bei einem neuartigen Keimverfahren, das Dr. Otto und
Dr. Wiesner am rennomierten Fraunhofer-Institut entwickelt haben. In weniger als 2 Tagen erhält man wachstumsaktive Goldkeimlinge
aus Getreidekörnern mit ca. 6-8 mm langen Sprossen und ca. 15 mm Wurzellänge. Im Unterschied zu herkömmlichen Keimverfahren wie
z.B. Fenstersimskeimung oder Sprossen wird der natürliche Keimvorgang optimal entfaltet. Dadurch werden Stoffe im Korn mobilisiert, die
für dynamisches Wachstum sorgen. Auf dem Höhepunkt dieses Wachstums - und nur dann - enthält das Korn ein Maximum an Vitalstoffen
und ist durch den Phytinsäure-Umbau optimal verträglich. Das Owisan-Keimverfahren ist das bislang einzige, das diese Vorteile nutzbar machen kann.
Goldkeimlinge - das natürliche Kraftpaket - täglich verfügbar
Punktgenau gekeimt und in einem Spezialverfahren getrocknet sind Flocken aus Goldkeimlingen mit ihrem hohen Vitalstoffgehalt und ihrer
hervorragenden Bekömmlichkeit etwas völlig Neues.

Die Urkraft der Natur
Die alten Chinesen schätzten es als Heilmittel, Weltumsegler als lebensrettende Vitaminquelle - die gesundheitsfördernde Wirkung von gekeimtem Getreide wurde schon früh entdeckt. Goldkeimlinge bieten noch mehr. Neue Forschungen belegen: Durch das spezielle Keimverfahren wird eine optimale
Zusammensetzung der Inhaltsstoffe erreicht. Die Vitalstoffe des Vollkorns werden im Gegensatz zu herkömmlichen Sprossen tatsächlich
bioverfügbar. Dioe Eiweißbausteine sind optimal ausgewogen und verdauungshemmende Stoffe des Vollkorn abgebaut. Darüber hinaus tun die
verdauungsfördernden Ballast- und Vitalstoffe Ihrem Magen und Darm spürbar gut.
Die Kombination von Vitaminen wie Folsäure und Vitamin E, verfügbaren Mineralstoffen und Spurenelementen sowie Ballaststoffen in Verbindung
mit hoher Verträglichkeit, ermöglicht Vollwerternährung in einer bisher nicht gekannten Qualität.
Natürlich fit sein
Hervorragende Energielieferanten sind die unterschiedlichen Stärkebausteine der Goldkeimlinge. In Kombination mit den bioverfügbaren
Mineralstoffen Eisen (25,7% des Tagesbedarfs), Magnesium (28,3% d.T.) und Spurenelementen wie z.B. Zink (23% d.T.) bringen diese Energiepakete
auch Ihren Kreislauf richtig in Schwung.
Sekundäre Pflanzenstoffe, z.B. das in nennenswerten Mengen nur bei der dynamischen Phytinsäureumwandlung im Goldkeimling entstehende
1,3,4-Triphosphoinositol, in Verbindung mit den reichlich und natürlich enthaltenen Radikalfängern schützen gegen schädliche Umwelteinflüsse.
Und mit der einzigartigen Bioverfügbarkeit ihrer breitgefächerten natürlichen Vitamine bringen Goldkeimlinge Ihre Regenerationskräfte auf
Touren. Damit sind Goldkeimlinge ein wichtiger Bestandteil einer aktiven Gesundheitsvorsorge.
 
Testen Sie, wie sich Goldkeimlinge auf Ihre Gesundheit auswirken.
Goldkeimlinge sind kein Modeprodukt, sondern Resultat wissenschaftlicher Forschung.

Bekömmliches Vitalmüsli mit Goldkeimlingen

Je zur Hälfte Goldkeimlinge und herkömmiche Getreideflocken,je nach Wunsch Früchte,Joghurt oder Milch zugeben.

Rezeptvorschlag für 7 Küchle
Goldkeimlingsküchle für 4 personen: Zutaten 3 Eier,
100g Dinkel-Goldkeimlinge,50g Bio-Cornflakes, Salz,Pfeffer,Muskat
Eier aufschlagen und würzen,andere Zutaten beigeben,leicht umrühren.
In heiße Pfanne mit Butter oder ÖL Küchlein einlegen,
formen und kusprig braun braten.Die wertvollen Inhaltsstoffe gehen dabei nicht   verloren.Goldkeimlinge sind ein Vollkornprodukt,das von vielen Magen-Darm-Kranken verzehrt werden kann,die sonst nur schwer Vollkornprodukte verzehren können.

Hobbybäcker,die Ihr Brot selbst backen, können 1/3 einer Tüte auf ein 1Kg Vollkornmehl dazugeben

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden