Gold horten - Der ultimative Ratgeber seit 2009!

Aufrufe 149 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ihr wollt Gold & Goldmünzen sammeln?

Der Ratgeber startete bei 540€ die Unze - jetzt notiert diese 1200€ und der Preis bleibt stabil!

 

Es gibt hier für den Anfang zwei Unterschiede. Wollen Sie Münzen oder Medaillen sammeln?

 

Münzen:

Diese besitzen einen Nominalwert und werden als offizielles Zahlungsmittel in den ausgegeben Ländern akzeptiert.

Medaillen:

Sind privat gedruckte Stücke, die jeder herstellen darf. Falls sie aus Edelmetall sind. Müssen hier Punzen vorhanden sein. Also kleine Stempel auf der Medaille mit der Reinheit z.B. 333, 585,  900, 986 oder auch 999,9 für Gold.

Um den Unterschied festzustellen, sollte man hier bei Interesse einen Katalog besorgen.

Für das Sammeln selbst solltet Ihr euch eine Waage zulegen. In Katalogen sind die Daten der Münzen abgedruckt. Stimmen die Gewichte und Größen überein sollte es ein Original sein.

 

Bei Ebay werden in letzter Zeit immer mehr Nachprägungen wie 20 Dollar Stücke verkauft. Viele dieser Stücke sind aus Messing und wiegen weniger. Wenn teure Goldmünzen für z.B. 100 Euro sofort verkauft werden, kann hier nur etwas faul sein. Sie sind nicht der einzige Beobachter und Kenner bieten somit meist erst garnicht mit.

 

Das sammeln selbst stellt entweder ein Hobby dar oder die Geldanlage. Mit ein bisschen suchen finden sie hin und wieder eine SofortKauf Auktion mit Gold unter Goldpreis. Den aktuellen Preis können sie auch unter Kitco einsehen.

Gold ist eine sichere weltweit akzeptierte Währung. Es kann nie verkeht sein mind. 15% (2012: Experten raten nun 25% aufgrund der aktuellen Krisen) seines gsamten Vermögens in Edelmetalle investiert zu haben. Der Goldpreis legt durch viele Krisen ständig zu (aktuell der starke Verfall des Dollars und die Kreditenkrise). Auch die Entwicklungsländer besitzen immer mehr Geld und kaufen Gold auf. Die Chinesische Nationlbank deckt sich ebenso weiterhin mit Gold ein. Warum nicht eine Scheibe davon haben und etwas sicher angelegt haben?

Wenn Sie die oben genannten Punkte ein wenig beachten, werden Sie viel Spaß Ihren neuen Hobby haben!

 

Noch ein paar wissenswerte Sachen und auch Gerüchte über Gold:

* Gold ist nicht magnetisch! 

* Das gesamte Gold könnte in einen Würfel mit 20x20m Kantenlänge zusammengefasst werden!  Mit allen Goldreserven die noch vorhanden sind wie Meerwasser max. 24x24m. 

* Es ist möglich künstlich Gold zu erschaffen - aus Platin (3x teurer als Gold).

* Gold wiegt mehr als doppelt soviel wie Blei - man spürt das Gewicht von Gold sozusagen!

* Weißgold besteht aus Palladium o. Silber und Gold

* Rotgold besteht aus Kupfer und Gold

* Der Erdkern soll Unmengen an Gold besitzen

* China will 10% seines Gesamtvermögens in Gold tauschen

* Gold stieg seit einen Jahr von 340 auf 540 Euro die Unze! und jetzt 2012 sogar auf 1350 Euro! - Die Blase wird sich erst ab etwa 10.000 Euro aufbauen, also noch viel Luft nach oben!

* Es gibt auch Falschgold mit Stempel - der Handel ist STRAFBAR!

*2012: Die Banken kaufen massiv Gold

*China eröffnet Dollar-unabhängige Handelsbörse für Gold - mit massiven Potenzial, nur 5% der Gesamteinlage dieser Börse könnte den Goldmarkt komplett leersaugen.

*Nach intensiver Bodenbildung wird Gold bald über 2000$ steigen - Die Börsengurus steigen im II. Quartal 2012 voll in Gold ein. Auch wenn der Preis zur Zeit niedriger ist, die Chinesen geben etwa 2000$ für den Abbau von Gold aus, bestimmt nicht ohne Planung in die Zukunft!

 

 

Wer den Ratgeber nun beachtet hat (Veröffentlichung bei 540€/Unze), gewann im Jahr 2010 seit der Veröffentlichung dieses Textes über das Doppelte von seinem Startkapital, da die Unze nun schon bei 1200 Euro angelangt ist!

 

Viele Grüße

Golden-Lord

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden