Glucosamin / Chondroitin zum Gelenkschutz

Aufrufe 122 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mikes Bodyshop EBAY

Was ist Glucosamin?
Glucosamin ist ein Hauptbaustein der wasserliebenden Proteoglykane.
Abgesehen von seiner Eigenschaft als Baustein für die Synthese von Proteoglykanen wirkt seine pure Anwesenheit als Stimulans für die Zellen, die Proteioglykane produzieren - tatsächlich ist Glucosamin ein Schlüsselfaktor bei der Besteimmung der von Zellen produzierten Proteoglykanmenge.
Es hat sich gezeigt, dass Glucosmain die Produktion sowohl von Proteoglykanen als auch von Collagen beschleunigt, und es normalisiert den Knorpelmetabolismus, der dabei behilflich ist, den Knorpel vor dem Zerfall zu bewahren. Wegen seiner Wikrung auf den Knorpelmetabolismus kann Glucosamin daher dem Körper tatsächlich helfen, beschädigten oder abgenutzten Knorpel zu reparieren.
Mit anderen Worten:
Glucosamin stärkt die natürlichen Reparaturmechanismen Ihres Körpers.

Glucosamin stimuliert nicht nur die Knorpelproduktion, sondern mildert auch Gelenkschmerz und Entzündung.

Wie wirkt Chondroitin?
Chondroitinsulfat (Shark) ist ein langes Kettenmolekül mit einer angelagerten negativen Ladung.
Wenn diese Ketten sich um Proteoglykane schlingen, stoßen sie einander ab und schaffen so Räume zwischen jedem Proteoglyken. Diese sind als Matrices innerhalb des Knorpels bekannt, und dort fließt Flüssigkeit.
Auf einem einzigen Proteoglykanmolekül können bis zu 10.000 dieser Ketten sitzen - damit haben wir einen super Wasserspeicher, denn diese Ketten stellen sicher, dass all die Moleküle Abstand zu einander halten und nicht verklumpen können.

Chondroitin bringt nicht nur kostbare Flüssigkeit ein, es:

Schützt den Knorpel und verhindert sein Zusammenfallen; es behindert gewisse knorpelbauende Enzyme; die dem Knorpel Flüssigkeit entziehen könnne, und es regt die Produktion von Proteioglykanen, Glucosamin und Collagen an.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden