Gleisplanung mit dem Computer

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hat man endlich einmal etwas mehr Platz und will eine größere Modellbahn bauen, umbauen oder erweitern, kommt man kaum an einer vernünftige Planung vorbei. In der heutigen Zeit geschieht das am besten per Cumputer.

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Programmen die einen die perfekte Planung versprechen. Ich habe eine grosse Anzahl von Programmen für meine Planung ausprobiert (auch namhafte Hersteller), aber nur eines konnte mich im Endeffekt wirklich überzeugen. Es handelt sich um das Programm WinTrack.

Viele Programme konnten noch eine L-Form darstellen. Bei der U-Form wurden es schon weniger. Doch mit Wintrack konnte ich auch ganz um ein Zimmer planen. Die meisten Programme wurden auch bei der weiteren Entwicklung der Anlage immer langsamer, aber bei Wintrack konnte ich dies nie feststellen. 

Ich führe hier einmal die mir bekannten Vor- und Nachteile auf.

Vorteile

  • Planung in allen geplanten Größen für alle Spurgrößen
  • Gleismaterial der meisten Hersteller liegt vor
  • Darstellung in 2D durch Umschalten auch in 3D darstellbar
  • Planung auf 99 Ebenen möglich
  • Auch die Verlegung der Elektrik ist planbar
  • Auch der Einbau von Spanten ist planbar und deren Ausdruck auch in 1:1
  • verschiedene Stromkreise farblich darstellbar
  • Steigungen können berechnet werden
  • Gefahrenstellen können gesucht werden (z.B. zu geringe Durchfahrtshöhe zu grosse Steigung)
  • Gesamtplan oder jede einzelne Ebene ist ausdruckbar, in fast allen Grössen bis 1:1
  • Mit der neuen Version ist auch die Oberleitung planbar
  • integrierte Stückzahlliste (Gesamt oder für jede Ebene)
  • neben den Gleisen können Form- oder Lichtsignale dargestellt werden
  • Natürlich können auch Häuser, Bahnhöfe, Bäume usw. in die Darstellung mit eingefügt werden. Durch einen Editor können sie diese aber auch selbst entwerfen, auch Loks oder PKW's
  • 3D-Ansicht durch mehrere Kameraperspektiven möglich

Nachteile

  • durch die komplexen Möglichkeiten bedarf schon ein wenig Einarbeitungszeit. Am besten lernt man direkt bei der Planung. Aber kein Problem durch ein ausführliches Handbuch, das man aber selten braucht.
  • mit knapp unter 100 EUR wohl das teuerste Programm. Aber es lohnt sich.

Am besten sie schauen sich im Internet unter Wintrack.de das Angebot an. Hier kann man auch eine Demoversion zum ausprobieren herunterladen.

Wenn Ihnen dieser Ratgeber hilfreich war, würde ich mich um eine Bewertung mit "ja" in der nächsten Zeile, sehr bedanken.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden