Gleichberechtigung bei eBay

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo, ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass die Verkäufer bei eBay nicht gleichberechtigt gegenüber den Käufern sind, dies ist eine Verletzung der Grundrechte in Deutschland! Was ich damit meine? Ganz einfach: Die Verkäufer können Käufer nicht negativ bewerten, umgekehrt aber schon! Die Käufer können Anhang der Punkte die Verkäufer bezüglich der Dauer und Verpackungskosten, etc. bewerten. Verkäufer aber nicht! Was ist aber wenn der Käufer 40 Tage das Geld nicht überweist? Dem würde ich auch gerne 1 Sternchen für Bezahlfrist geben. Oder was ist wenn der Käufer aus Spaß bietet, aus Spaß verkaufen gibt's tja nicht und wird dageg sofort irgendwie gehandelt, beim Spaßbieten gibt es nur eine Vermerkung (auf die keiner achtet) bei dem aus Spaß bietenden Käufer erscheint, was aber in diesen Fällen bei Verkäufern bleibt?: nämlich negative Bewertung (die eBay nicht mal entfernen kann, obwohl die Beweise auf der Hand liegen, dass der Käufer geboten hat, nicht bezahlt und einfach so die Bewertung abgegeben hat) und dann noch die Zeit, die dir keiner bezahlt, die du für's Artikeleinstellen gebraucht hast, für die Erstellung der HTML Codes, für Photos, etc. Als Käufer kann man hier alles machen und alles ist erlaubt, als Verkäufer hast du immer Angst nach dem Verkauf einer Sache, dass dich der Käufer, einfach weil es ihm danach war, negativ bewerten. Es gibt noch "zich" Gründen, ich sage aber nur eins: eBay ist nicht das, was es einmal war. Bei Amazon kriegt man die Sachen sogar billiger als hier, Verkaufen bei eBay lohnt es sich nicht mehr. Service von eBay ist schon vor langer Zeit gestorben. Also ich höre bei eBay auf, habe schon eine Menge Alternativen gefunden, werde privat dort versuchen, schade aber, da ich eBay eigentlich immer gemocht habe, bis sie vor einem Jahr diesen ... kostenloser Versand für einige Sachen eingeführt haben (Gott sei Dank, mindestens das jetzt abgeschafft).
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden