Gewährleistung? Garantie? Rückgabe? - Fehlanzeige!

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Immer mehr Betrügereien bei eBay werden aufgedeckt!

Jeder Gauner sollte sich tatsächlich überlegen, ob er nicht langsam den Online-Marktplatz legal nutzt. Das musste jetzt auch Diabetiker Stephan L. (28) aus Norderstedt erfahren. Er ließ sich von seiner Krankenkasse, der BBK Mobil Oil, im Zeitraum von acht Monaten erheblich mehr Insulin-Teststreifen genehmigen, als er eigentlich in diesem Zeitraum verbrauchte.

Verordnet wurden sie ihm von zwei verschiedenen Ärzten, die nichts voneinander wussten.

Vom 1. November 2005 bis zum 4. Juli 2006 erhielt er in monatlichen Abständen diverse Teststreifen-Einheiten. Seiner Krankenkasse, der BBK, entstand hierdurch ein Gesamtschaden von 741 Euro. Die nicht genutzten Zuckerteststreifen verkaufte der Angeklagte bei eBay für jeweils 50 Euro.

Dafür musste er jetzt vor Gericht und auf die ihm gestellte Frage: „Warum er dies getan hätte“, kam die lapidare Antwort, dass auch andere Leute dieses täten.

-----------------------------------------------------------

Manche Leute sind echt nicht ganz dicht! Und solche Gauner bezahlen wir von unseren Krankenkassenbeiträgen!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber