Gestaltung eines Ebay-Shops

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Gestaltung eines Ebay-Shops

Vor der Eröffnung eines Ebay-Shops sollten Sie sich über eine Sache im Klaren sein:

Ihr Auftreten bestimmt Ihren Umsatz!

Denken Sie nur einmal an die Geschäfte, in denen Sie selbst shoppen gehen. Kaufen Sie in dem düsteren, langweiligen, tristen und einfallslosen Schuppen in irgendeiner Nebengasse, oder in dem hell erleuchteten, farbenfrohen, freundlichen und einladend gestalteten Kaufhaus im Stadtzentrum?
Im Internet und speziell auf Ebay verhält es sich nicht anders. Durch eine schöne und geschmackvolle Gestaltung Ihres Shops werden Sie mehr Kunden gewinnen und somit auch mehr Umsatz verbuchen können!
Und alles, was Sie dafür benötigen, ist etwas Zeit und Einfallsreichtum!

Schritt 1: Die Farbe
Entwickeln Sie ein einfaches Farbschema, das Sie für Ihren Shop verwenden wollen. Wählen Sie am besten 2-4 Farben, die Sie dann auf Ihre Shop-Startseite, in Ihren Angeboten und auf sämtlichen Shop-Seiten verwenden. Der geziehlte Einsatz passender Fraben verschönert nicht nur Ihren Shop, sondern fördert auch den Wiedererkennungs-Effekt!
Natürlich sollten Sie in diesem Zusammenhang auch darauf achten, dass die Farben zu Ihren Artikeln passen. Haben Sie beispielsweise vor, edlen Schmuck zu verkaufen, wären Gold, Silber und Schwarz besser geeignete Farben als Pink und Neongelb.

Schritt 2: Das Logo
Über die enorme Wichtigkeit des Wiedererkennungswertes in den unendlichen Weiten des Internets besteht keinerlei Zweifel. Daher ist das Platzieren eines eigenen Logos in Ihrem Shop sehr zu empfehlen.
Entwerfen Sie ein solches unter Verwendung Ihrer ausgewählten Farben und gestalten Sie es Ihrer Ware entsprechend. Sollten Sie z.B. Kinderspielzeug vertreiben darf bzw. sollte Ihr Logo bunter und kindlicher gestaltet sein, als wenn Sie mit Immobilien oder Luxusgütern handeln würden.
Haben Sie Ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und ein Logo erstellt, empfiehlt es sich, dieses nicht nur in Ihrem Shop zu zeigen, sondern auch in Ihren Emails, in Ihren Angeboten und auf Ihren Rechnungen.

Schritt 3: Die Shop-Kopfzeile
Der Kopfzeile Ihres Shops kommt große Bedeutung zu, da sie das erste ist, was der Kunde von Ihrem Shop zu sehen bekommt. Daher sollte sie natürlich ebenfalls in Ihren Farben gestaltet sein und auf jeden Fall Ihr Logo enthalten. Desweiteren haben Sie noch die Möglichkeit einen text oder Links hinzuzufügen.
Sie können in Ihrer Kopfzeile z.B. erklären, was genau Sie in Ihrem Ebay-Shop anbieten, was das Besondere daran ist oder Ähnliches - Hauptsache, Sie fesseln Ihre Kunden!
Fügen Sie Links in die Kopfzeile ein, um dem Besucher schnell und unkompliziert zu Ihren Shopseiten oder zu bestimmten Angeboten zu führen.
Wem diese Techniken zu langweilig sind und zu wenig Orientierung bieten, der hat auch die Möglichkeit, ein Menü in die Shop-Kopfzeile einzubetten. Beherrscht man das programmieren eines kurzen HTML-Codes, so kann man dem Kunden so mehr Übersicht bieten und nebenbei große Professionalität ausstrahlen!

Schritt 4: Die Shop-Kategorien
Um dem Kunden das Suchen und Finden bestimmter Angebote aus Ihrem Sortiment zu erleichtern, können Sie nahezu endlos viele Shop-Kategorien anlegen. Diese werden dann am linken Rand Ihrer Shop-Seiten angezeigt und bietem dem Besucher leichte Orientierung!

Schritt 5: Promotion- und Info-Boxen
Legen Sie Promotion-Boxen an, um neu eingetroffene, bald endende oder billige Angebote anzupreisen. Die Erstellung solcher Boxen ist nicht schwer. Sie finden diese Funktion unter "meinen Shop verwalten".
Dort können Sie auch sogenannte Info-Boxen erstellen, die Sie mit Informationen über sich, Ihren Shop, das Rückgaberecht oder einer Newsletter-Anmeldung füllen können!


Alle diese Funktionen und Einrichtungen können Sie sich in meinem Shop ansehen:


FMF-Fashion


Viel Erfolg bei der Gestaltung Ihres eigenen Ebay-Shops!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden