Geschichtenerzähler Winnie Pooh

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die knuddelige Plüschfigur, die ca. 30 cm groß ist, sitzt dabei auf einem kleinen Podest, das einem Stück Holz seines Heimatwaldes nachempfunden ist. Auf dem Sockel befindet sich ein Schalter, den die Kinder wahlweise auf "Geschichte" oder "Lied" einstellen können. Je nachdem, welche Wahl das Kind getroffen hat, erzählt Winnie eine von acht spannenden Geschichten oder singt eines von acht lustigen Liedern. Dabei wiegt sich der liebenswerte Bär sogar im Takt der Musik hin und her und bewegt beim Sprechen auch richtig seinen Mund, was ihn sehr realistisch wirken lässt. Um die einzelnen Lieder bzw. Geschichten zu starten, gilt es einen der acht Knöpfe auf dem Podest zu drücken, die von Tigger über Ferkel bis zu I-Aah alle beliebten Charaktere aus dem Hundertmorgenwald zeigen. Schon beginnt Winnie den Kindern die Geschichte des von ihnen ausgewählten Freundes zu erzählen und zieht die Mädchen und Jungen dabei mit warmherziger Fröhlichkeit in seinen Bann.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden