Genius Zwiebel- & Gemüseschneider

Aufrufe 93 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Eigentlich dachte ich anfangs: `wie unnötig`, als ich es im TV entdeckte. Aber ich mußte es ausprobieren, man kann´s ja zurückschicken, wenn´s Sch... ist.

Also mein 3-jähriger Sohn und ich, wir sind begeistert. Er hilft mir gern dabei. Alles wird in kürzester Zeit in Stifte oder Würfel (dafür Obst oder Gemüse in Scheiben schneiden) geschnitten. Perfekt für Salate, Pommes, Suppeneinlagen, Käsewürfel, Obst, etc.

Auch die Reinigung ist simple!!! Sogar mein Sohnemann kann das. Es gibt 100% kein gefummle und gefiesle. Wer trotzdem nicht mag... ab in die Spülmaschine damit. 

Tip: Das "Gerät" auf Küchenkrepp oder einen Lappen legen, dann wird austretender Saft gleich aufgesaugt.

Nur eines gibt es zu beachten: Den Messeraufsatz mit Schmackes/Schwung und Kraft nach unten drücken, sonst hat man Matsch bei den Tomaten (Tomate halbieren und mit der Schale nach unten legen) und Stau bei Zwiebeln.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden