Genaue Artikelbeschreibungen beim Verkauf Elektrogeräte

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hiermit möchte ich alle Privatverkäufer bitten, wenn Ihr ein Gerät verkauft, beschreibt es doch genauer! Es fehlen  im Angebot oft wesentliche Angaben, die man vom Gerät selbst oder dessen Bedienungsanleitung abschreiben könnte.

 Dazu werden noch Bilder von Herstellern eingesetzt, die nicht das zu verkaufende Objekt zeigen. Ich möchte den wahren Zustand des Gerätes sehen. Ein Küchengerät auch mal in der Innenansicht!

Ein Beispiel: Mein Brotbackautomat ist mir nach 10 Jahren kaputt gegangen! Also mache ich mich bei ebay auf die Suche nach einem Neuen!

2,5 Stunden musste ich mir die besten 30 Angebote rausfischen. Im Durchschnitt kann man von 5 angebotenen Privat - Auktionen, ganze 4 davon vergessen.

Oft fehlt sogar der Markenname des Gerätes! Bei gebrauchten Geräten wird kaum erwähnt, wie alt sie sind, und wie oft sie benutzt wurden. Ein Bild des Herstellers zeigt mir  nicht das gebraucht angebotene Gerät! Die Watt - Angabe hat sehr häufig gefehlt, was mir z. B. wichtig war. Für welche Brotgröße der Apparat ist. Ob er ein Vollkornprogramm hat...

Also, Angaben, die für solch ein Gerät von Wichtigkeit sind. Dafür wurde über hohe Brotpreise geschrieben.

Für mich sind diese Auktionen durch das Raster gefallen, bei sehr interessanten Geräten habe ich sogar 3 Verkäufer angemailt! Bloß bei der Masse, kann man hinterher die email - Anfragen, zum Gerät nicht mehr zuordnen. Es ist mühsam! Da verliert man die Lust!

Dafür habe ich die Anbieter belohnt, die es gut eingesetzt haben. Nun habe ich eine neue "alte" Brotbackmaschine ersteigert. Diese paar guten Auktionen zu finden hat mich sehr viel Zeit gekostet!

Mit "einem Satz" ist die Auktion zwar schnell eingesetzt, aber ihr macht Euch damit kein Geschäft, weil die meisten Interessenten nicht hängenbleiben.

Persönlich versuche ich immer genau meine Artikel zu beschreiben, es kostet mich sehr viel Zeit, bekomme aber seltenst Anfragen zum Artikel, weil alles gesagt ist.

Bitte setzt Elektrogeräte mit den wesentlichen Merkmalen ein (vom Gerät oder Bedienungsanleitung), ein Originalbild (bei Haushaltsgeräten auch von innen) und Alter des Gerätes (und Häufigkeit der Benutztung). Der Ehrliche und Genaue macht bestimmt  das bessere Geschäft, da mehr Interessenten dabei bleiben.

Genaue Versandkosten sind ebenso wichtig, damit man nicht jede Auktion per email anfragen muss. Diese Auktionen werden von mir ebenso wenig beachtet, wie die ungenauen Beschreibungen, oder überteuertes Porto.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden