Genaue Artikelbeschreibung!

Aufrufe 25 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sehr oft werden Artikel verkauft, und als Beschreibung gibt es nur einen kurzen Satz!

Hiermit möchte ich alle Privatverkäufer bitten, wenn Ihr ein Gerät, Möbel, Kleidung... verkauft, beschreibt diese Dinge doch etwas genauer!

Es fehlen  im Angebot oft wesentliche Angaben, die man über den Artikel wissen möchte.

 Dazu werden noch Bilder von Herstellern eingesetzt, die nicht das zu verkaufende Objekt zeigen. Ich persönlich möchte den wahren Zustand des Artikels sehen!

- Ein Küchengerät auch mal in der Innenansicht!

- Bei Bekleidung für Damen und Herren ist oft eine Angabe z. B. der Bundweite und Brustumfang sehr hilfreich, da die Größen unterschiedlich ausfallen.

- Bei Möbeln sind Höhe, Breite und Länge von Kaufinteresse!

- Bei Geräten sind Hersteller, Alter, technische Angaben, Häufigkeit des Gebrauchs sowie Originalfotos des eingestellten Gerätes von Interesse! 

Ständiges Hinterfragen per email beim Verkäufer macht keinen Spaß und kostet viel Zeit. Bei mehreren Anfragen, kann man den Artikel nicht mehr der jeweiligen email - Antwort zu ordnen, und man verliert die Übersicht und die Lust.

Mit "einem Satz" ist die Auktion zwar schnell eingesetzt, aber ihr macht Euch damit kein Geschäft, weil die meisten Interessenten nicht hängenbleiben.

Persönlich versuche ich immer genau meine Artikel zu beschreiben, es kostet mich sehr viel Zeit, bekomme aber selten Anfragen zum Artikel, weil alles gesagt ist.

 Der Ehrliche und Genaue macht bestimmt  das bessere Geschäft, da mehr Interessenten dabei bleiben.

Genaue Versandkosten sind ebenso wichtig, damit man nicht jede Auktion per email anfragen muss. Diese Auktionen werden von mir ebenso wenig beachtet, wie die ungenauen Beschreibungen, oder überteuertes Porto.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden