Gemälde Bernard Dufour

Aufrufe 31 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Verkäufer werben mit Hinweis auf "Bernard Dufour (1922)", seinen Bekanntheitsgrad als Expressionist. Fragt man intensiver nach, wird verwiesen auf ein Verzeichnis bei artprice.com. Dort gibt es auch noch Bernard Dufour XX-XI, allerdings ohne Angaben über Lebenslauf und ohne Signatur-Beispiel. - Ich habe 2 Bilder erworben. Sie waren atelierfrisch! Habe die Signatur mit meinen vor ca. 30 Jahren erworbenen Bildern verglichen. In dem Nachnamen der Neukäufe fehlt das R am Ende. Ansonsten war die Unterschrift deckungsgleich.                                                                     Wie es geht, weiß ich auch nicht, aber ich habe in ebay auch Duplikate von Bildern entdeckt, die ich nachweislich seit über 20 Jahren besitze.

Herr Dufour (1922) hat mir inzwischen bestätigt, er hat alle diese Bilder nicht gemalt.Seine Signatur sieht auch ganz anders aus. Er glaubt an einen Namensvetter.

Nun stelle ich gerade fest: ein Bild-Hafenszene (mit fehlerhafter Unterschrift) wurde im Mai von spanischem Händler verkauft an Händler aus USA Händler aus USA verkauft gleiches Bild  jetzt für 4fachen Preis !  Habe diesen Weg schon von mehreren Bildern festgestellt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden