Gelmodellage zu schwach?

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Manche brauchen eine Modellage die stabieler ist. Gel ist flexibel und Acrylmodellagen sind sehr fest.Da kann es beim stoßen schon mal vorkommen das der eigene Nagel mit durch bricht.
Um die Modellage nun stabieler zu bekomen, kann man ins Gel ein Acrylpulver mischen. Der Nagel ist dann stabieler wie mit einer Gelmodellage aber nicht so fest wie eine Acrylmodellage.

Anwendung:

Nach dem der Nagel vorbereitet ist wird eine Schicht Gel aufgetragen. ( mit Haftgel oder Einphasengel) 2 min aushärten.

Eine 2 Schicht Gel auftragen (Aufbau oder Einphasengel) .In das noch feuchte Gel Acrypulver streuen. (das geht gut mit einer Nagelfeile ,den Finger über das Acrylpulvertöpfchen halten-mit der Feile etwas Pulver aufmehmen und über den Nagel streuen.Durch klopfen auf den Finger rollt das Pulver über den Nagel) ) 2 min aushärten.
Mit Cleanser abwischen.

Noch mal nachfeilen und mit Versiegler oder Einphsen Gel noch eine letzte Schicht auftragen.

Der Nagel ist stabiel und tranzparent. Das Pulver ist nicht sichtbar.











Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden