Geld Sparen mit HP und Lexmark Druckern

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Est ist ja allgemein bekannt, das man Druckerpatronen auffüllen kann, aber was tun wenn der Druckkopf eingetrocknet ist? Bei HP und Lexmark Druckern ist das überhaupt kein Problem, da mit jeder Neuen Patrone, ein ein Neuer Druckkopf dabei ist. Also warum nicht einfach mal bei Ebay nach leeren Patronren suchen? Geht sie dennoch nicht, kann man die Tinte ja wieder mit einer Spritze herausziehen aus der Patrone. Und sollte sie doch eingetrocknet sein, gibt es einen Trick, einfach die Patrone in ein schälchen geben, in der ca. 1mm hoch wasser darin ist. Hinterher auf ein Küchentuch legen, es saugt dann die Tinte in den Druckkopf. Oder man dreht die Patrone wie eine Milchkanne,wenn sie nicht gleich druckt, durch die Fliegkraft, drückt es die Farbe raus. Wenn man sie einen Tag liegen lässt gehen sie auch meistens wieder.
Wenn man den Aufkleber abzieht, findet man die Löcher zum Befüllen

MFG Jens Friedbert Bothe
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden