Gejagte der Dämmerung von Lara Adrian

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

"Gejagte der Dämmerung" ist ein Vampir - Roman. Der erste Roman dieses Genres, das ich gelesen habe. Bisher konnte ich mit diesem Themengebiet nichts anfangen. Doch dieses geschenkte Buch war für mich sehr unterhaltsam und ich war erstaunt, wie schnell und zügig ich dies durchgelesen habe. Die 393 Seiten sind für mich ein Einblick in die "Vampir - Welt" und sind mit leidenschaftlicher Erotik gespickt. Trotz der anspruchslosen Unterhaltung, aber wegen dem hohen Relax - Wert,  bekommt das Buch von mir die Note: "sehr gut".


Inhalt:

Der Vampir - Krieger Hunter bekommt vom Vampirorden den Auftrag, das Leben von Corinne Bishop zu schützen. Sie war Jahrzehntelang die Gefangene von Dragos, dem Feind des Ordens. Er züchtet sich ein Armee von Gen - Eins - Vampiren. Hier ist Hunter entstanden. Doch er hat sich entschlossen für den Orden einzustehen und die Krieger auszulöschen. Während er Corinnes Leben beschützt, versucht er seinen Auftrag zu erfüllen. Doch er verliebt sich in seinen Schützling.


Vielleicht werde ich doch noch weitere Vampir - Geschichten lesen, bin auf jeden Fall nach dieser Lektüre nicht mehr abgeneigt.


Danke für eine positive Bewertung!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden