Geheimnis Afrika mitten in Deutschland: Safaripark Stukenbrock

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Geheimnis Afrika mitten in Deutschland: Safaripark Stukenbrock

Wenn Sie einen Familien-Ausflug planen, finden Sie bei eBay gute Anregungen und Eintrittsgutscheine für Ausflüge in Freizeit- und Familienparks. Ob nun Freizeitpark oder Tierpark – es gibt unzählige Angebote. Empfehlenswert ist ein Besuch im Zoo Safaripark Stukenbrock. Bei eBay erhalten Sie Gutscheine für einen Ausflug dorthin.

Der Zoo Safaripark Stukenbrock ist ein Freizeitpark in Schloß-Holte-Stukenbrock in Nordrhein-Westfalen und liegt etwa 20 km südöstlich von Bielefeld. Der Park teilt sich auf in einen Safaripark und einen Freizeitpark. Das Gelände ist rund 65 Hektar groß und eine Vielzahl an Mitarbeitern kümmert sich um das Areal, die Tiere und die Besucher. Der Safaripark wurde bereits am 15. Juli 1969 eröffnet.
Später kam als Ergänzung ein Vergnügungspark mit zahlreichen Fahrgeschäften hinzu. In den Jahren 1979 bis 2000 eröffneten unter anderem die „Marienkäfer-Achterbahn“, der „Super Tornado“ und die „Flying Oil Pump“. 2012 folgten der Hochseilgarten sowie die Attraktion „Wet & Wild“. Auch das Gepardenhaus und –gehege wurde erst im Jahr 2011 eröffnet.

Der Zoo Safaripark in Stukenbrock

Im Safariland gibt es ein großes Freigehege, das den Tieren ein artgerechtes Zuhause bietet. Die Besucher können entweder mit dem eigenen PKW oder mit dem Safaribus über das Gelände fahren und die Tiere in „freier Wildbahn“ erleben. Das Safariland ist in verschiedene, durch Tore abgegrenzte Bereiche unterteilt, welche von Tierpflegern in ihren vergitterten Autos überwacht werden.

Die Tiere im Zoo Safaripark Stukenbrock

Die Philosophie des Safariparks ist es, natürliche Lebensräume für die Tiere zu schaffen. Gitter sind nur dort vorhanden, wo sie nötig sind und die Tiere haben so viel Platz wie möglich. Die Tiger und Löwen leben beispielsweise in bis zu 12.000 Quadratmeter großen Gehegen, die durch Felsen, Sand, Holz, Wälder und Wiesen an das natürliche Umfeld angepasst wurden.
In einer großen Steppenlandschaft wohnen Zebras, Giraffen, Kamele und viele mehr friedlich nebeneinander. Auch die Elefanten teilen sich ihr Gehege, welches sogar einen Badeteich aufweist, mit Nandus und Laufvögeln. An den Safari-Bereich, der mit dem Safaribus oder dem eigenen PKW befahren werden kann, schließt sich das größte Zoo-Gehege Europas für Geparden an und durch das Freigehege der Berberäffchen fährt der Affenzug, mit dem die Besucher den Tieren sehr nah kommen können.

Seltene weiße Löwen im Safaripark sehen

Unter anderem kann man im Safaripark weiße Löwen zu Gesicht bekommen. Sie zählen zu den seltensten Tieren der Welt und unterscheiden sich nur durch die weiße Fellfarbe und die blauen Augen von ihren braunen Artgenossen. Ihre eigentliche Heimat ist Timbavati in Südafrika. 1996 hat der Safaripark ein europaweit einzigartiges Zuchtprogramm für die Löwen begonnen. Als die ersten weißen Löwen in den Park kamen, gab es weltweit nur 20 Tiere. Die Zahl hat sich inzwischen aber, auch durch den reichlichen Nachwuchs der Tiere aus Stukenbrock, vervielfacht. Das Zuchtprogramm wird von den Weltstars Siegfried & Roy in Form einer Patenschaft unterstützt. Weitere Informationen über Löwen finden Sie bei eBay.

Weiße Tiger aus Indien beobachten

Die weißen Tiger, die man im Safaripark sehen kann, kommen ursprünglich aus Indien und sind eine Farbvariante der sogenannten Bengaltiger. Sahiba und Sawari, ein weißes Tiger-Paar, kam 1987 nach Stukenbrock. Zu der Zeit waren sie europaweit das einzige weiße Zuchttigerpaar. Es gab weltweit etwa 70 der Tiere, inzwischen sind es aber wieder an die 300 Tiere, was einzig und allein dem Engagement von Tierparks zu verdanken ist.

Das Zebra-Pferd von Stukenbrock

Das Zebra-Pferd bekommt man nur in Stukenbrock zu sehen. Es handelt sich um eine Kreuzung zwischen Zebra und Pferd, der Fachbegriff hierfür ist Zebroid. Nachkommen aus dieser Paarung gelten als unfruchtbar. Das Tier in Stukenbrock heißt Eclyse und weist zwei große „Tigerflecken“ auf. Es gibt auf der ganzen Welt kein zweites, das ihm gleicht.

Afrikanische Giraffen im Safaripark

Auch Giraffen kann man in Stukenbrock zu sehen bekommen. Sie sind die größten Säugetiere und haben mit bis zu 60 Zentimetern die längste Zunge. Giraffen ernähren sich ausschließlich vegetarisch und haben kaum Feinde. Die Tiere können bis zu sechs Meter groß werden und die Männchen bis zu 1900 Kilogramm schwer. Die natürliche Heimat der Giraffen sind Steppen und Savannen im mittleren bis südlichen Afrika. Wer mehr über diese Tiere erfahren möchte, erhält bei eBay diverse Bücher über Giraffen.

Elefantenherden in Stukenbrock sehen

Die Elefanten sind neben den anderen Tieren auch eine Attraktion des Safariparks. Sie können um 4.000 Kilogramm wiegen und werden bis zu 60 Jahre alt. Elefanten ernähren sich von Blättern oder Rinde. Im Safaripark benötigen sie jeden Tag neben Obst und Gemüse zirka 40 Kilogramm Heu und 30 Kilogramm Kraftfutter. Elefanten leben in Mutter- und Kind-Herden, die erwachsenen Bullen sind eher Einzelgänger, die sich nur zu Paarungszeit zur Herde gesellen. Interessierte finden beispielsweise bei eBay gute Literatur über Elefanten.

Im Safaripark leben über 600 Tiere. Neben den bereits beschriebenen gibt es noch Erdmännchen, Gnus, Kamele, Lamas, Nashörner, Vögel und viele mehr.

Tiere streicheln im Zoo Safaripark Stukenbrock

Ein weiterer Höhepunkt ist der Streichelzoo. Die afrikanischen Zwergziegen können hier von ganz nah betrachtet und gestreichelt werden. Der Bereich des Streichelzoos ist in zwei Bereiche unterteilt: Im vorderen Bereich können die Besucher die Tiere bestaunen und anfassen; der hintere Bereich ist ganz allein für die Ziegen bestimmt, damit sie sich hier zurückziehen können, wenn der Betrieb vorne zu viel wird.

Tierpatenschaften im Zoo Safaripark Stukenbrock

Der Safaripark bietet Ihnen Tierpatenschaften an. Sie können beispielsweise Pate von einem weißen Tiger oder einer Giraffe werden. Das Tier wird im Safaripark weiter betreut und Sie helfen durch den Jahresbeitrag, Futter- und Pflegekosten für das Tier zu decken. Übernehmen Sie eine Tierpatenschaft, erhalten Sie eine Urkunde über die Patenschaft und eine Dauerkarte für den freien Eintritt während der Laufzeit der Patenschaft. Für große Patenschaften, beispielsweise für einen Elefanten, erhält man neben Urkunde und Dauerkarte weitere Gutscheine und Vorteile. Unternehmen und Vereine können ebenfalls Tierpatenschaften übernehmen, für sie gibt es andere Arten der Entlohnung. Auf der Internetseite des Safariparks können Sie sich über die Tiere, für die eine Patenschaft übernommen werden kann, informieren.

Freizeitpark im Zoo Safaripark Stukenbrock

Im Freizeitpark des Safariparks gibt es neben den vielen Attraktionen auch Showprogramme und einige Restaurants mit einer großen Auswahl an Speisen.

Klettern, Achterbahn fahren und weitere Attraktionen im Freizeitpark

Im Hochseilgarten über dem Geparden-Gehege kann man unter Anleitung der Mitarbeiter klettern und in schwindelerregender Höhe Balken, Netze und andere Hindernisse überwinden. Im Bereich von „Wet & Wild“ kann man beispielsweise mit Booten, die mit Wasserkanonen ausgestattet sind, fahren und die Gegner nass spritzen oder man setzt sich in die Wasserbahn „Kongo-River“, in der man aus 21 Metern Höhe die Fluten hinunter stürzt.
Die Looping-Achterbahn „Flying Tiger“ erreicht Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 64 Kilometer pro Stunde. Sie ist 350 Meter lang und pro Gondel können bis zu 28 Personen den Fahrspaß genießen. In den „BlackFly“ wagen sich nur die Mutigsten. Pro Gondel können 32 Menschen erleben, wie die Gondel in die Höhe aufsteigt, wieder hinab rast und dabei zu kreisen beginnt. Auf der „Flying Oil Pump“ können bis zu 40 Fahrgäste in zwei Gondeln an schwingenden Armen den Park aus der Höhe betrachten. Die Gondeln drehen sich dabei um einen festen Mittelpunkt. Auch für Familien mit Kindern bietet der Park mehrere Attraktionen an.
„Marienkäfer-Achterbahn“, „Ballon-Race“, „Super-Rutsche“, „Oldtimerfahrt“ oder „Kanal-Fahrt“ sind gut für kleine Kinder geeignet. Für diejenigen, die nicht durch den Park laufen können oder möchten, fährt in regelmäßigen Abständen der „Orient-Express“ durch den Park. Vom Bahnhof in der Parkmitte geht es weiter in den „Orient“ zu den weißen Tigern und im Anschluss nach „Afrika“ zu den weißen Löwen.

Live-Shows und Afrika-Theater im Zoo Safaripark Stukenbrock

Während der Hauptsaison können die Besucher die drei Live-Shows, die mehrmals täglich stattfinden, besuchen. Entweder im Zirkus, in der Westernstadt Dodge-City oder auch im Afrika-Theater finden die Shows statt. Artisten, Clowns und viele mehr präsentieren ihr Programm zweimal täglich den Zuschauer in dem parkeigenen Zirkuszelt. Die Artisten kommen aus Deutschland, Frankreich, Russland oder Italien.
Die Western-Show findet in „Dodge-City“ statt. Hier wird den Zuschauern eine Show mit Musik, Tanz und jeder Menge Action geboten. Auch das Afrika-Theater ist einen Besuch wert. Hier werden Projektionen, Kostüme und Illusionen verwoben mit Rhythmen und einer Geschichte aus der Welt der wilden Tiere. Beachten Sie bitte den Saison-Kalender des Safariparks, da nicht alle Shows zu jeder Zeit stattfinden.

Essen im Zoo Safaripark Stukenbrock

Während Ihres Aufenthalts im Safaripark haben Sie Auswahl zwischen mehreren Restaurants, um den Hunger zu stillen. Neben dem „Restaurant Oriental“ und der „Hollywood-Snackbar“ können Sie auch im Grill & Biergarten „Weiße Löwen“ Gegrilltes oder in der Pizzeria etwas zu sich nehmen. In der „Safaribar“ können Kaffeespezialitäten, Eis oder andere Getränke erworben werden.

Feiern im Zoo Safaripark Stukenbrock

Wer eine Hochzeit, eine Familien-, Geburtstags- oder Firmenfeier mal an einem doch etwas außergewöhnlichem Ort feiern möchte, hat im Safaripark die Möglichkeit dazu. Ob Barbecue oder festliches Dinner, „Restaurant Oriental“ oder „afrikanische Area“, Ballett oder eine magische Nummer – alles wird nach Ihren individuellen Wünschen geplant und hergerichtet. Auch Sound- und Bühnentechnik stehen Ihnen zur Verfügung und auf Wunsch können für Sie Live-Bands engagiert werden.

Tickets für den Zoo Safaripark Stukenbrock

Bei eBay finden Sie viele Gutscheine für diverse Tickets. Für den Safaripark in Stukenbrock gibt es immer zahlreiche Angebote, auch finden Sie hier Freikarten, die Sie bei dem nächsten Familienausflug einlösen können. Des Weiteren können auch Ansichtskarten entweder direkt im Park oder nachträglich bei eBay gekauft werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden