Gegen Feiertags-Stress: LESEN

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sollten Sie in oder zwischen diesen jetzt auf uns zukommenden Tagen einmal Zeit finden, zu dieser Besinnlichkeit, die uns zu dieser Jahreszeit so oft suggeriert wird, Zugang zu haben, kann ich Ihnen nur empfehlen:  LESEN, und zwar ein Buch, von dem Sie wissen, dass es Sie emotional und interessehalber ansprechen wird.

Teilen Sie sich mit Ihrem Partner Ihre knapp bemessende Zeit ein und sprechen Sie Ihre Freiräume mit Ihm ab, so dass er Ihnen für ein oder zwei Stunden Entspannung einplanen kann und er sich derweil um Kinder und/oder Oma und Opa kümmern kann.

Sie werden sehen, wie gut Ihnen diese kostbare Zeit der Erholung getan hat.  Sich in eine Lektüre Ihrer Wahl zu vertiefen und vollends abzutauchen, wird Ihnen neue Kräfte geben, diese zwar schönen, aber auch an der Substanz zehrenden Tage, zu überstehen.

Vielleicht werden Sie denken: "Blödsinn, für diesen Quatsch habe ich überhaupt keine Zeit!".

Nehmen Sie sich, und organisieren Sie, im Wechsel und in Absprache mit Ihrem Partner, diese unbedingt notwendige Zeit. Ihre gesamte Familie wird es Ihnen danken!

Zeit ist kostbar und in unserem Zeitalter spielt sie eine immer größer werdende Rolle!!! Sie sollten sie sich einfach "rauben"!!!

Auch wichtig:  Lesen ist Balsam für die Seele!

Ich wünsche allen ein besinnliches und möglich stressfreies Weihnachtsfest!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden