Gebrauchtes Notebook Kaufen auf was ist zu achten !

sst84
VonVeröffentlicht von
Worauf ist beim Kauf eines Gebrauchten Notebooks zu achten !

Mittlerweile gibt es ein sehr großes Angebot an Gebrauchten  Notebook, beim Kauf sollte man aber auf ein paar dinge achten.
Sehr wichtig ist man sollte nur Gebrauchte Notebooks von bekannten Marken Kaufen, mit No Name Notebooks ist meist nicht mehr viel anzufangen.
Sehr zu empfehlen sind Notebooks der Hersteller IBM, HP, Sony und Toshiba dar diese Notebooks auf Langlebigkeit ausgelegt sind, da sie meist im Business bereich Verwendung finden. Ein gutes Gebrauchtes ist für unter 300 Euro zuhaben.

10 Golden Regeln

1.) Hersteller - das Gerät sollte möglichst von einem Etablierten Notebook Hersteller sein.

2.) Zustand Gehäuse - das Gehäuse sollte sich in einem Guten zustand befinden wobei kleinere Kratze oder Abrieb weniger wild ist
                                      wie Riese oder Brüche, da es unter Umständen auch Elektronische Bauteile wie Mainboard oder Display       
                                      in Mitleidenschaft gezogen  haben könnte. Sehr oft sind die Scharniere oder Verschluss ausgebrochen davon
                                      sollte man Abstand halten da hier die gesamt Stabilität gefährdet ist.

3.) Tastatur- die Tasten sollten noch alle gut Lesbar sein und vor allem sollte der Tastenhub noch angenehm sein.
                      Den mit einer ausgeleierten Tastatur  macht das Schreiben kein Spaß.  Oft  werden auch Notebooks  mit
                      Ausländischen Tastatur Layouts Verkauft dabei ist von sogenannten Tastaturaufkleber abzuraten.

4.) Display- das Display ist sehr wichtig hier sollte man daraufachten das es mindestens eine Auflösung von 1024x768 Pixeln hat.
                    Zu dem sollte es über genügend Helligkeit verfügen, mindestens 300 cd/qm. Manche Displays haben auch Pixelfehler
                    wo bei ein oder zwei Fehler nicht schlimm sind.


5.) Akku- der Akkus sollte so neu wie möglich sein,  bei den  meisten  Gebrauchten  Notebooks ist mit dem Akku nicht mehr viel
                 anzufangen. Meistens  ist er erforderlich einen Neuen Akkus dazu zu Kaufen, die es mittlerweile für unter 35 Euro gibt.

6.) Festplatte- bei Kauf des Notebook sollte man weniger auf die Festplatte Größe schauen, da es sich meisten empfiehlt eine 
                        neue  zukaufen, um Datenverlust und Ausfälle zu vermeiden, eine neue Platte mit 40 GB gib es schon für 40 Euro.

                        Zu dem sind  die neuen Platten schneller und leiser.

7.)Laufwerk- Es sollte mindestens ein DVD Laufwerk vorhanden sein, besser noch ein Combo Gerät das Brennen kann.
                       Bei einigen  Hersteller  lässt  sich das  Laufwerk durch  einen zweiten Akku  ersetzen , das sogenannte UltraBay.

8.) Prozessor- für Office, Internet, DVD und eMail reicht ein Pentium III mit 1GHz völlig aus,  wer Spiele, Videoschnitt und Grafiken   
                        machen möchte ist mindesten ein Intel Centrino mit 1.5 GHz notwendig. Dabei Spielt die Grafikkarte natürlich eine große
                        rolle, da sollte es mind. ein GeForce Go 7000 mit 256 MB sein.


9.) Arbeitsspeicher-  für  Office sind 512MB-1GB völlig ausreichend. Wer Spiele und Vista betreiben möchte sind 2GB zu empfehlen.
                                  Mittlerweile kann man RAM auch günstig nach Kaufen, viel ausschlaggebender ist der Prozessor  den  man  nicht
                                  so einfach Nachrüsten kann.


10.)Schnittstellen- man sollte darauf  achten  das  mindestens  2 USB Anschlüsse sowie ein PCMCIA Slot  um zusätzliche Karte
                              wie WLAN-Adapter oder TV-Karte nachzurüsten.

                               Bei älteren Notebook gibt es leider nur den langsamen USB 1, aber mit eine USB 2.0 PCMCIA
                              Einschubkarte kann man dem Abhilfe schaffen.      


             
Bei weitern fragen stehe ich gerne zu Verfügung.

PS: Falls Sie den Bericht als hilfreich finden würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mit Ja "bewerten".

Danke

Viele Grüße
sst84
 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü