Gebrauchte Roller bei Ebay kaufen?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Im Prinzip würde ich jederzeit hier einen Roller kaufen.

Natürlich setzt das voraus, dass der Standort nicht allzuweit weg und man sich diesen anschauen kann und vor allen Dingen mal Probe fahren. Vom Verkäufer kann man sich dann auch gleich ein Bild machen und das hat was für sich.

Wenn er anspringt (wobei der Motor kalt sein sollte), sollte man auf Geräusche achten, die einem fremd vorkommen (klopfen oder klackern). Sowas spricht für Lagerschäden oder ähnliches, die dann recht teuer werden können. Beim Fahren an sich ist eher das Gefühl gefragt. Zieht er gut durch oder gibt es beim Beschleunigen Löcher?

Wieweit der Verkäufer was verschwiegen hat, sieht man eh erst, wenn das gute Stück mal zu Hause auseinander gebaut wird.

Das Baujahr ist ja für manche Mitmenschen auch wichtig, wobei ich mal behaupte, wenn der Roller gut gepflegt ist und immer gewartet wurde, laufen auch manche Marken ewig.

Ich selbst habe schon Kymco Spacer Roller (Bj. 98) gesehen, die weit über 60.000 KM drauf hatten und immer noch der erste Motor drin war - alles eine Sache der Pflege.

Das gilt aber auch für andere, motorisierte Waren. "Vertrauen ist gut, Kontrolle besser".





 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden