Gebrauchte Festplatten ohne Garantie

Aufrufe 193 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie kaufe ich Festplatten bei eBay?

Festplatten mit Funktionsgarantie sind meist etwas teurer..."UNGETESTETE" Festplatten sind häufig defekt!
Wie kann man sich schützen?
Ungestestete Festplatten werden oft "als DEFEKT" oder "für BASTLER" ohne jegliche Gewährleistung angeboten, hier ist es schwer im nachhinein nachzuweisen, daß ungetestet nichts anderes als getestet und als defekt erkannt bedeutet...Ausnahme: beschädigtes Siegel...
Im Vorfeld kann man aber schon viel sehen:
  1. Was wird (wurde) noch verkauft? Ein Mensch, der viel Computersachen verkauft, besonders einige getesteten, kann nicht mit dem Argument kommen: Konnte nicht testen, da keine Ahnung / kein geeignetes System zum testen! Anders kann es natürlich sein, daß ein "Händler" alle Platten unter 10G nicht testet (weil der Aufwand zu hoch und zu teuer ist) Größere dagegen als getestet und gut verkauft. Hier kann man normalerweise hoffen, daß die ungetesteten WIRKLICH UNGETESTET sind und nicht wie bei manch Anderen mit Sicherheit DEFEKT!!!
  2. Wie ist die Bewertung? Und zwar nicht, wieviel Negative... sondern wie oft kann ich (auch in Positiven) lesen: Schade, war leider wie beschrieben defekt... -> einfach dann mal die Artikelbeschreibung ansehen und wenn da mal wieder steht "ungetestet" und dies häufiger ist, kann man dran riechen!
  3. Einfach konkret fragen! Wo stammt die Platte her? Wurde sie selber genutzt oder bei eBay erworben? Wenn er nicht reagiert, hm... Wenn ja, wie? weicht er aus? hört sich das wie eine Ausrede an?
  4. Und für ganz Pfiffige: Richtige Betrüger kaufen die Artikel bei eBay, prüfen diese und verkaufen die guten für viel Geld und der Schrott wird dann einfach als "ungetestet" angeboten. Wenn man die Bewertungen analysiert, erkennt man evtl. ob er sich selber schonmal über solch "ungetestete" Waren beschwert und u.U was hat er GEKAUFT! Nicht selten sieht man die angebotene Platte in einer früheren Auktion schonmal als defekt angeboten... da würd ich dann eher die Finger von lassen (oder halt siehe 3. hinterfragen!)
Abschließend:
Es gibt kein sicheres Mittel zu erfahren ob die Platte ein Schnäppchen oder nur Schrott ist!
Meine Erfahrung ist fifty-fifty...und wenn man etwas genauer hinschaut, ist die Chance für's Schnäppchen höher...Am Anfang waren meine Festplattenkäufe aus Mangel an Erfahrung zu fast 100% defekte Ware!!! Mittlerweile ist es fast umgekehrt (habe lang keine Defekte mehr gekauft ;-)

Viel Glück bei der nächsten Auktion - und - Holzauge sei wachsam!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden