GeForce7900GX2 vs 7950GX2

Aufrufe 160 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hier einige wissenswerte Dinge über diese Sonderkarte von NVidia. Diese Karte ist eigentlich nicht für den Einzelverkauf bestimmt gewesen. Sie war für Fertig-PC-Hersteller gedacht, die im High-End Bereich Quad-SLI-Systeme fertigen. Deshalb gibt es bei den Karten (außer von Albatron) auch keinerlei Zubehör, Originalverpackungen oder TreiberCDs. Warum auch, wenn sie in einem Fertig-PC Dienst tut. Interessant ist, daß NVidia mehr Karten bauen ließ, als von diesen Herstellern bestellt oder abgerufen wurden. So sind sie dann doch über einen Sonderposten in den "öffentlichen" Handel gekommen. Alternate.de hatte zum Beispiel die Karten eine Zeitlang abverkauft (z.B.: von XFX). Vom Prinzip her sind alle Neukarten abverkauft. Nur wenige Gewerbetreiber bieten sie noch als neu an; und wenn, zu teuer. Sie ist momentan mit Restgarantie zwischen 70und 90€ wert. Ohne Garantie (aber funktionsfähig) 65€. Neupreis, oder vielmehr Bezugspreis war ehemals 870€. (Stand Mai/Juni 2006)

Die hier sind meine Originalbilder, wie sie immer wieder von anderen zum Verkauf genutzt werden
Jetzt zur technischen Seite: Diese Karte hat es direkt vom Erlkönigstatus/test/Vorserienmodell in den PC geschafft. Sie ist vom Prinzip her ein kleines SLI-Board mit SLI-Brückenchip, um über einen 16xPCIexpress-Steckplatz zwei 7900GTX anzubinden. Deshalb ist es wichtig für QUAD-SLI zwei vollwertige PCIexpress x16-Steckplätze zu haben. (Beispiel: ASUS A8N32SLI oder Abit AN32)

Die zwei vollwertigen 7900gtx mit insgesamt 2x512MB RAM, die in der 7900GX2 verwendet werden sind leicht runtergetaktet um thermische Probleme zu verhindern. Die verwendeten Kühler ähneln im Aufbau und Bohrung sehr stark den 7800gtx-Kühlern, was wichtig ist für alle, die die Karten mit Wasser kühlen wollen.
Bild von Hardwareluxx de

Eine spezielle Wasserkühlung für 7900gx2 gab es lange nicht, wohl aber Lösungen, die paßten. Wichtig ist vor allem, daß der SLI-BrückenchipBild von Hardwareluxx de

der Karte mitgekühlt wird. Das kann man nur mit einem verändertem 7800gtx-Wasserkühler erreichen, indem man eine dünne Kupferplatte als Heatspreader über dem Chip anbringt, damit der Kühler darauf aufliegt. Sämtliche Garantieansprüche sind damit aber futsch.

Inwischen hat Caseking-de einen solchen Speziellen Wasserkühler unter der Bezeichnung

WATERCOOL HEATKILLER GPU-X² 7900-GX2.

Zum Stromverbrauch: Eine Karte(Doppelkarte) zieht wirklich 160-180 Watt unter Last aus dem Netzteil. Je nach Anzahl der Laufwerke und dem benutzten Prozessor sollte hier unbedingt ein Netzteil von mindestens echten 450W genutzt werden.
2 Bilder von Hardwareluxx de

Für Quad-SLI reichen dementsprechend 620W um das System stabil zu halten.
auch diese 3 sind meine Originalbilder
Wenn man die Treiber installiert hat, die man von der NVidia-Seite, oder von Heft-CDs bekommt, erscheinen 2 Grafikkarten als 7900gx2/7950gx2 oder in neueren Treiberversionen nur noch 7950gx2 im Hardwaremanager. (bei quad-sli erscheinen 4 Grafikkarten im Hardwaremanager) Übertaktungsversuche ändern immer den Takt aller verwendeten Karten. Einzeln takten läuft nicht.


Eine 7900GX2 verhält sich im Betrieb genau wie eine 7950GX2, die ja von Anfang an für den Einzelverkauf gedacht war. Die 7900GX2 behält aber einen "kühleren Kopf", da sie einen größeren Kühler besitzt. Sie ist genau so leistungsstark, wie eine 7950GX2 und arbeitet beim übertakten stabiler, als eine 7950GX2. Sie ist allerdings auch sehr viel größer. Die Länge mißt 32,5cm, was dazu zwingen kann, einen oder mehrere Festplattenkäfige wegzulassen, oder ein großes Gehäuse zu nutzen.

Zur Leistung.
Viele wollen nicht wahrhaben, daß die Prozessorleistung hier entscheidend über die Leistungsfähigkeit der 7900gx2 bestimmt. Die umfangreicheren Treiberberechnungen, die nötig sind spielen sich in der CPU ab. Natürlich am liebsten in einem eigenen Kern. Genau das unterstützen die neuen Nvidia-Treiber.
Die großen AMD-SanDiego-Kerne 4000+/FX55/57 sind als Einkern-Prozessor die Untergrenze, um Leistung aus einer 7900gx2 abzuverlangen. Die Doppelkernprozessoren sollten für eine effiziente Arbeit bei einem 4400+ Toledo oder einem 4600+ Manchester beziehungsweise für AM2 als 4600+ Windsor oder Brisbane beginnen; Bei Intel dementsprechend beim Core2Duo e4400.
Für QUAD-SLI ist, so weh es auch tut, der AMD 4800+ bei Standardtakt nicht genug, um die maximale Leistung aus 4x7900GTX rauszuholen.
Ohne Übertaktung schafft der große Toledo 8.800 Punkte im 3dmark06. Der FX60/FX62 kann bei Übertaktung (auf 3GHz) wie der Core2Duo 6600 10.000 Punkte erreichen. Der Core2Duo macht das aber mit seinem Standardtakt von 2x2,4GHz.

Richtig läßt die Karte erst mit aktiviertem Antialiasing und anisotropen Filtern die Muskeln spielen, da hier die maximale Last bei der GPU (Grafikprozessor) liegt und nicht nur bei der CPU. Hier ist sie allen anderen Karten durch die Kraft der 2 x G71 GPUs weit überlegen; sehr weit. (außer der 8800GTX/ULTRA oder Radeon 2900XT oder jetzt HD3870)

Wußten Sie eigentlich, daß lange Zeit viele Computerzeitungen diese 7900GX2/7950GX2-Karten nicht in die Geschwindigkeits-Wertungen mit aufnahmen, weil hier 2 Grafikchips werkeln? So ein Leistungsvergleich würde wohl hinken. Als Endkunde kann einem sowas doch egal sein, oder? Mir war es egal, pure Leistung ist gefragt und nicht Fairness ATI gegenüber.

Im übrigen ist eine 7900gx2 für 80€ natürlich eine günstige Alternative zur 7950GT oder 1950XTX.

Quad-SLI (4x7900GTX) ist von der durchschnittlichen Leistung her mit einer neuen 8800GTX zu vergleichen. 
Die 8800GTX würde ich allerdings aufgrund des Wiederverkaufswertes vorziehen. Außerdem läßt sich bei ihr ebenfalls durch eine SLI-Lösung die Leistung noch einmal brachial anheben, was sie dann weit von der Leistung eines Quad-SLIs mit 7900GX2 oder 7950GX2 absetzt.
Die 7900GX2 ist leider (oder gottseidank) fast völlig unbekannt und aus diesem Grund gebraucht so günstig.
In punkto Preis/Leistung gab es nichts vergleichbares im High-End-Bereich.

__________________________________________________________________________________________________________________

WARNUNG !!!

IM ÜBRIGEN VERKAUFEN EINIGE EBAYPOWERSELLER MOMENTAN (September07) (möglicherweise) DEFEKTE KARTEN IM PACK MIT ANDEREN (möglicherweise) DEFEKTEN RMA RUECKLAEUFERN (wie z.B.: Mainboards). Im Text steht dann, daß diese ungeprüft sind, weil es zu viele seien! DAS SOLL DEM KUNDEN SUGGERIEREN, DASS VIELLEICHT DOCH EINIGE KARTEN DARUNTER GANZ SEIEN! DAS IST VIELLEICHT AUCH SO!

==>Hier meine Warnung:

Schon sehr bald werden genau diese defekten Karten wieder einzeln hier im ebay erscheinen. Wahrscheinlich mit so einem Text wie:

* ungeprüft von einem Freund * Ohne Rechnung im Auftrag * konnte nicht testen weil AGP * mein Netzteil ist zu schwach * Karte paßt nicht in meinen Rechner * ...

__________________________________________________________________________________________________________________

Ich hoffe, ich  konnte eine Hilfe mit diesem Ratgeber zu diesen speziellen Karten geben. Und noch vielen Dank an alle die, die mir diesen Ratgeber als negativ bewerteten, weil ich sie irgendwo überboten hatte...

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber