Gasfeuerzeuge - Vorsicht beim Auspacken!

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Achtung! Beim Auspacken von Gasfeuerzeugen oder Benzinfeuerzeugen ist eine Freisetzung von Gas- bzw. Gasluftgemisch möglich.
Hat der Versender z.B. in einen eingeschweißten Beutel verpackt oder ist die Verpackung luftdicht , können explosive Gemische evtl. beim Öffnen freigesetzt werden,
wodurch es zu erheblichen Verletzungen kommen kann.
Deshalb mein Rat: Öffnen Sie solche Verpackungen mit Feuerzeugen, Zippos, o.ä. (und auch mit Auffüllflaschen z.B. für diese Geräte) nur unter größter Vorsicht in entweder
gut gelüfteten Räumen oder sogar im freien und Rauchen Sie auch nicht dabei bzw. vermeiden Sie offenes Feuer.
Bei meiner Recherche bin ich diesbezüglich nicht fündig geworden, ob es schon in irgendwelchen Fällen zu Unfällen kam.

Deshalb lieber Vorsichtig bei dieser Sache sein, als anschließend den Schaden davon zu tragen.

Mit einem freundlichen Gruß

Euer joachim334




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber