Gartenmöbel ohne Garantie?

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe im Jahre 2006 Gartenmöbel bei der Firma  van Moll gekauft, der Sommer 2007 war kein richtiger Sommer so das die Möbel kaum benutzt wurden. Jetzt im Jahre 2008 stelle ich allerdings fest das die Stühle auseinander gehen und diese unbrauchbar sind, eine anfrage bei der Fa. van moll wurde es nach nochmaliger anfrage beantwortet allerdings nicht was defekt ist sondern wo wurden die Möbel gelagert usw. obwohl ein Schreiner mir bestätigt das die Möbel nicht auf Grund etwa falsche Lagerrung sondern mangel an der Verarbeitung der Stühle.

Frau van moll legt aber keinen werd auf  Klärung sondern lehnt einfach den Garantieanspruch ab und meldet sich nicht mehr auf E-mails. Sehr verwundert hat mich allerdings die Tatsache das Fa. Van Moll immer dann wenn ich mich bei Ihr gemeldet habe wurden Ihre Ratschläge in E-Bay überarbeitet.

Für mich steht fest das ist kein Unternehmen wo ich noch jemals was kaufen würde und jeder der das macht sollte genau prüfen.

Ps: Ich weiß mittlerweile das auch andere das gleiche Problem haben mit Ihren Stühlen.

Ergänzung vom 10.08.2008:  Habe etliche E-Mails an Frau von Moll so wie an den Service gesendet sowie ein Schreiben (Gutachten) von einer Schreinerfachwerkstatt aber Frau von Moll Interessiert das überhaupt nicht auch Androhungen wegen Anzeige wegen des Verdachtes des Betruges lassen diese Firma außer acht.
Ich habe auch diese Woche in einem Baumarkt ( Praktiker) die gleichen Stühle vom gleichen Hersteller halt nur ein andere Lieferant gesehen, von 4 Stühlen waren schon 2 Stk aus dem Leim (unbrauchbar) obwohl diese noch nicht überwintert haben.
Klar Frau von Moll wird nun behaupten das es im Baumarkt sehr trockene Luft ist, aber da kann ich da gegen halten das in der Lagerhalle wo die Möbel der Fa. Von Moll gelagert werden eine noch trockenere Luft  ist da hier auch Computer teile und Zubehör gelagert werden ( ist nämlich Fa. Ceggo) Großhandel mit Computer, also alles sehr widersprüchlich deshalb würde ich von einem kauf bei dieser Fa. 100%  abraten, schreiben kann man wenn man verkaufen will sehr viel wenn  man allerdings seinen Plichten nachkommen soll sucht man nur nach aus reden. 

 und da ist auch schon die Antwort  klar und deutlich, wenn Frau von Moll es sagt ist nicht Kaputt dann ist das so egal was ein Gutachter sagt  Sie muß es ja wissen Sie ist ja eine Frau die weiß was recht und unrecht ist und Garantie gibts halt nicht  schön wäre es wenn man in Ebay auch eine Bewertung nach einigerzeit abgeben könnte ich glaube das würde einiges  klarstellen und solchen Firmen das Licht aus machen.

Sehr geehrter Herr Müller,
 
wir haben Ihre Veröffentlichung zur Kenntnis genommen. Bei Ebay herscht Meinungsfreiheit, es ist Ihr gutes Recht
Ihre Meinung dort zu vertreten. Allerdings bitten wir um Verständnis, dass wir zu dieser Sache nicht weiter mit Ihnen
korrespondieren möchten, da aus unserer Sicht alles gesagt ist.

Wir sind halt, was Ihre Reklamation angeht anderer Meinung, dies sollten Sie einfach akzeptieren.
 
Der Rechtsweg steht Ihnen offen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Christine van Moll
Geschäftsführerin

van Moll finest GmbH   

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden