Garantie ? kennen die wahrscheinlich noch nicht !!!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wasserbett im August 2005 sehr schnell bekommen ! Aber dann 1 Matratze leckte nach gut einem Jahr an der Schweißnaht im Eck reparaturfleck drauf hieß es , wegen Problemen mit dem Hersteller ( Insolvenz). Dann innerhalb kürzester Zeit an der selben Naht noch zweimal aufgegangen , ca. 10 emails
und 5 Anrufe später rausgeschmissen und hochwertigere Ersatzmatratze für 60 Euro bei denen gekauft . In der Wartezeit von ca. 4 Monaten das Bedienteil meiner Kanthal Calesco Digitalheizung die ja ausgesteckt war kaputtgegangen . Am 07.06.2007 eingesandt und per email avisiert ,am 16.06.,
19.06. und 26.06.2007 per email nachgefragt ,telefonisch am 03.07. worauf es hieß der Kundendienstmitarbeiter sei erkrankt . Heute am 17.07.2007
ist dieser (wahrscheinlich einzige) Mitarbeiter immer noch erkrankt und ich hab mein Bedienteil immer noch nicht .

MfG
projue64
Schlagwörter:

Verarschung

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden