Ganz schön lichtstark: Einsatzgebiete für das Canon 135mm-Objektiv

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ganz schön lichtstark: Einsatzgebiete für das Canon 135mm-Objektiv

Das Unternehmen Canon aus Japan, das als größter Kamerahersteller der Welt gilt, begann seine Firmengeschichte im Jahr 1937 mit der Herstellung hochwertiger Kleinbildkameras. Ab 1947 wurde das Produktportfolio durch eigene Optiken ergänzt, die in den darauffolgenden Jahren immer weiter entwickelt und seit Beginn der Produktion von digitalen Kameras im Jahr 1984 an die Besonderheiten der neuen Technik angepasst wurden. Die Objektive von Canon sind mit einem EF-Objektivbajonett versehen, das den schnellen Wechsel der Objektive ermöglicht.

 

Canon EF 135mm f/2L USM - ein Klassiker unter den Canon-Objektiven

Das Objektiv "Canon EF 135mm f/2L USM" gehört mit seiner hohen Leistung, dem erstklassigen Bedienkomfort und dem guten Schutz gegen Spritzwasser und Staub zu den Klassikern der Canon-Objektive. Die hohe Lichtstärke ermöglicht auch bei schlechten Lichtverhältnissen kurze Verschlusszeiten und die Super-Spectra-Vergütung minimiert Streulicht und Blendenreflexe. Dazu korrespondiert das Objektiv mit der E-TTL II Blitzsteuerung von kompatiblen Kameras. Dadurch ist das "Canon EF 135mm f/2L USM" hervorragend für das Fotografieren von Objekten in Bewegung geeignet, doch auch Porträts gelingen mit diesem Objektiv gut.

 

Hervorragende Sportaufnahmen mit dem Canon EF 135mm f/2L USM

Das "Canon EF 135mm f/2L USM" überzeugt durch eine extreme Schärfeleistung und einen schnellen Autofokus. Die hohe Lichtstärke von 1:2 macht dieses Objektiv zum idealen Begleiter bei Aufnahmen von Hallensportveranstaltungen, bei denen das Motiv auf Grund der Entfernungen durch einen Blitz meistens nicht mehr ausgeleuchtet werden kann. Durch einen ringförmigen Ultraschallmotor (USM) stellen Sie schnell und leise auf das Motiv scharf. Zusätzlich ist das manuelle Fokussieren ohne Ausschalten der AF-Funktion möglich. Mit einem Gewicht von 750 Gramm ist das "Canon 135mm" leichter als vergleichbare Objektive.

 

Bezaubernde Porträtaufnahmen mit beeindruckendem Bokeh dank einer kreisrunden Blende

Das "Canon 135" eignet sich besonders für Vollformatkameras wie der "Canon EOS 5D Mark III" oder der "Canon EOS 6D" als Objektiv für Porträtaufnahmen. Acht Blendenlamellen sorgen für ein attraktives Bokeh im Motivhintergrund. Und durch die hohe Lichtstärke in Verbindung mit der hervorragenden Blitzkorrespondenz setzen Sie Ihr Model so immer ins richtige Licht.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden