Ganz schön cool: Tuning-Ideen für den Passat 3B

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der VW Passat 3B hat viele Gesichter. Die schicke Limousine kann auf vielen Ebenen begeistern und hat Fans in allen Altersklassen. Der sportliche VW Passat wird von Familienvätern, Geschäftsleuten und auch jungen Fahrern immer wieder gern gekauft. Sehr beliebt ist der Wagen innerhalb der Tuning-Szene. Das Auto ist nämlich ideal, um es individuell herzurichten. Schnell wird hier aus einem schlichten Alltagsauto ein echter Hingucker, der neidische Blicke auf sich zieht. Wenn Sie auf der Suche nach Tipps und Anregungen für ein Passat 3B-Tuning sind, dann finden Sie hier ein paar Ideen im Überblick.

  

VW Passat 3B-Innenraumtuning - die Farbe macht den Unterschied

Ein sehr effektiver Weg, um dem Wagen einen neuen Look zu verleihen, ist das Innenraumtuning. Hier gibt es viele Möglichkeiten, um seinen eigenen Stil zu präsentieren. Eine farbliche Änderung des Innenraums ist dabei ein erster Schritt. Es gibt Ledersitze, Lenkräder und Armaturen in farblich passenden Sets. Eine komplette Lederausstattung für den Passat 3B ist sehr elegant und neben den Standardfarben Schwarz oder Grau gibt es auch ausgefallen Varianten. Wie wäre es mit Rot-Weiß oder einem schrillen Neongrün? Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch Türen, Schaltknauf und Seitengriffe können in das Farbkonzept einbezogen werden.

  

VW Passat 3B-Karosserietuning - Stoßstange, Heckspoiler und Co.

Die sportliche Grundform des Passat 3B macht bereits einem einiges her. Mit Karosserie-Tuning kann der Wagen in ein völlig neues Licht gerückt werden und aus einem sportlich-eleganten Alltagswagen lässt sich so ein echter James-Bond-Flitzer zaubern. Der Wagen ist ideal zum Tieferlegen geeignet. Da er durch den weichen Übergang zwischen Heck und Dach eine lange Seitenansicht hat, wirkt er tiefergelegt nicht plump, sondern weiterhin schnell und agil. Mit einem Passat 3B-Bodykit ist der Umbau schnell durchgeführt. Die Bodykits bestehen aus einer Frontschürze und einer Heckschürze. Die Frontschürzen mit einem großen, zweigeteilten Spoilergrill verleihen dem Wagen eine aggressive Front, die das Auto kraftvoll und imposant wirken lässt. Ein weiteres optisches Highlight kann über einen Heckspoiler zugefügt werden.

  

VW Passat 3B-Tuning - die Details machen den Unterschied

Hat man den Innenraum und die Karosserie fertiggestellt, ist es Zeit für die kleinen, aber feinen Details. Die Liste ist endlos. Ein etwas größeres Detail ist die Lackierung. Neben einem einfachen Farbwechsel kann man hier auch aufwendige Kunstlackierungen bekommen, die individuell angefertigt werden.
Weniger aufwendig ist das Auswechseln der Rückleuchten. Diese gibt es vielen Varianten. Auch ein neuer Sportauspuff oder ein paar Felgen sind im Handumdrehen aufgezogen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden