Gaming-Merchandise preiswert und gebraucht kaufen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zu vielen Spieleserien erscheinen umfangreiche Merchandise-Angebote: vom T-Shirt über Comics bis zur Actionfigur. Gebraucht gekauft ist dieses Zubehör durchaus preiswert.
Gaming macht glücklich, Gaming-Merchandise ebenso (Foto: Pixabay)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Gaming macht glücklich, Gaming-Merchandise ebenso (Foto: Pixabay)

Rund um Computer- und Konsolenspiele hat sich ein großer Markt für Merchandise-Produkte gebildet. Kein Wunder: Was schon bei Kinofilmen und Romanen erfolgreich war, trifft auch das Sammlerherz vieler Gamer. Die Auswahl an Zubehör ist gigantisch, jede große Games-Serie bietet ihre eigenen Merchandise-Produkte. Dabei muss es sich nicht unbedingt um mitunter lebensgroße Figuren der Hauptakteure handeln. Auch Plüschfiguren, Kartenspiele, Schmuck und anderes Zubehör ist bei Sammlern und Fans hoch im Kurs. Und natürlich bei Kindern – wer kann schon einem kuscheligen Super Mario widerstehen? Was in den 1980ern He-Man-Figuren und Transformers-Fahrzeuge waren, sind heute Halos Master Chief und Link aus der Zelda-Reihe.
HALO Action-Figuren liegen bei Sammlern hoch im Kurs (Foto: Pixabay)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
HALO Action-Figuren liegen bei Sammlern hoch im Kurs (Foto: Pixabay)

Der Einstieg: Nintendo-Zubehör

Viele junge Zocker beginnen ihre Leidenschaft mit den kindgerechten Spielen von Nintendo, beispielsweise für die Wii. Super Mario, Zelda – hier gibt es mehr als genug Stoff für ein ausgeprägtes Sammelfieber. Allerdings sind die Nintendo-Maskottchen sehr teuer in der Neuanschaffung. Der Kauf von gebrauchten Figuren liegt daher auf der Hand: Gut erhaltene und oft genug neuwertige Produkte entlasten das Konto und machen den Nachwuchs trotzdem glücklich. Ein treu schauender Mario, ein knuffiger Luigi oder ein heldenhafter Link mitsamt seiner Angebeteten Zelda, sie alle sind in Kinderzimmern gut aufgehoben.
Mario und Luigi sind nicht nur auf dem Fernseher liebenswert (Foto: Pixabay)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Mario und Luigi sind nicht nur auf dem Fernseher liebenswert (Foto: Pixabay)

Außergewöhnliche Dekorationen

Kind sein ist keine Voraussetzung, um mit Games-Merchandise den Wohnbereich aufzupeppen. Bei exklusiveren Stücke führt ohnehin kein Weg am Gebrauchtkauf vorbei. Zwei Meter große Statuen von Solid Snake aus Metal Gear Solid gibt es bestenfalls für hartnäckig flehende Pressevertreter oder als Preis eines Gewinnspieles. Den begehrten Pip-Boy aus Fallout haben ebenfalls nur wenige schnelle Käufer des Spieles bekommen. Einige davon sind aber so nett, sich gegen Bezahlung wieder davon zu trennen. Passend dazu lässt sich ja vielleicht auch noch eine Vault-Tasche ersteigern – andere Fans werden beim nächsten Stadtbummel neidische Blicke auf das gute Stück werfen.
Fallout-Gamer werden ihn kennen: Pip-Boy (Jayson Shenk ((CC BY 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Fallout-Gamer werden ihn kennen: Pip-Boy (Jayson Shenk ((CC BY 2.0))

Inhalte von Special Editions

Special Editions bekannter Spiele sind meist nur im Vorverkauf erhältlich und streng limitiert auf wenige hundert bis tausend Exemplare. Je seltener diese Editionen sind, desto begehrter sind auch die beiliegenden Extras. Ringe, Figuren, Hörspiele und sogar  Spielzeuge wie der Lasercutter von Dead Space wecken daher bei Fans der jeweiligen Serie Begehrlichkeiten. Gebraucht lässt sich dieses Zubehör auch Jahre nach dem Release des Spieles problemlos kaufen. Bei den etwas teureren Angeboten von Sammlern ist die Qualität in den meisten Fällen sehr gut. Bei Kinderzimmerfunden und nach oder vor Umzügen ausgemusterten Stücken sollte allerdings ein genauer Blick auf die Fotos der Angebote geworfen werden.

Gaming-Historie

Nicht erst seit der jüngeren Vergangenheit liegen Spielen interessante Extras bei: Merchandise hat auch hier eine längere Tradition. Teilweise handelt es sich dabei zwar um total verrückte Dinge, das macht sie aber nur umso begehrenswerter. Zum 1983 erschienenen Actionspiel Zaxxon gehörte in den Versionen für C64, Atari 2600 und MSX eine Rubbelkarte, die auch heute noch unaufgerubbelt zu ersteigern ist. Das Lucasarts-Adventure Loom wurde mit einem liebevoll produzierten Hörspiel ausgeliefert, das man als Fan einfach gehört haben muss. Und wer hätte sie nicht gerne, die mikroskopisch kleine Raumflotte, die dem legendären Planetfall von Infocom beilag?
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden