Gamescom 2016: Das sind die heißesten Spiele-Trends

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Open-World-Abenteuer, Stealth-Action und 3D-Shooter, MMORPG und MOBA-eSport dominieren die Szene und Science Fiction ist nach Jahren wieder das mit Abstand heißeste Game-Genre – das zeigt die Gamescom, die größte Spiele-Show der Welt!
Virtual Reality trumpft auf der Gamescom 2016 groß auf. Noch mehr begeisterte aber eine alte Legende. (©Christian Boehm)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Virtual Reality trumpft auf der Gamescom 2016 groß auf. Noch mehr begeisterte aber eine alte Legende. (©Christian Boehm)
Im Gegensatz zu „Drive Club“ ist „Gran Turismo Sport“ auf der Messe noch nicht in VR-spielbar. (© Christian Boehm)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Im Gegensatz zu „Drive Club“ ist „Gran Turismo Sport“ auf der Messe noch nicht in VR-spielbar. (© Christian Boehm)

Das wird auf der Gamescom 2016 gezockt

Klar gibt’s auch Action in verfremdeter Gegenwart à la „ GTA“ (z.B. Ubisofts „ Watch_Dogs 2“), im frühen 20. Jahrhundert („ Mafia III“ von 2K oder „ Battlefield 1“ von EA ) oder im Altertum („For Honor“, das zwei Gamescom-Award-Auszeichnungen abräumt). Doch die meisten Gamescom-Neuheiten sind militärische Science-Fiction, so EAs bombastische Mech-Schlacht „ Titanfall 2“, Microsofts Rumdum-Gemetzel „ Gears of War 4“ oder das neue „ Call of Duty: Infinite Warfare“.
Bei Microsoft bewachen gruslige Gestalten starke Windows- und Xbox-Originale: „Sea of Thieves“. (© Christian Boehm)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Bei Microsoft bewachen gruslige Gestalten starke Windows- und Xbox-Originale: „Sea of Thieves“. (© Christian Boehm)
Im Kampf gegen Aliens ist bei „Prey“ Kreativität gefragt. (© Arkane Studios)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Im Kampf gegen Aliens ist bei „Prey“ Kreativität gefragt. (© Arkane Studios)

Immer stärker bedienen sich Action-Adventures und Kampfspiele beim RPG mit exzessivem Looting (Plündern), Crafting und Auf-Leveln von Helden, Fähigkeiten und Waffen. So hat die französische Bethesda-Tochter Arkane Studios gleich zwei heiße Action-Eisen im Feuer: Das Steampunk-Stealth-Spiel „ Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“, das am 11.11. für PS4, Xbox One und Windows erscheint, sowie das Alien-Gefecht „ Prey“.  Hier kann sich der Held mit Neuromods zum Alleskönner pimpen und durch Recycling schräge Wunderwaffen wie eine „Klebe-Kanone“ fabrizieren - und jedes andere Objekt der Spielwelt! Beide Titel setzen auf freie Erkundung bizarrer Architektur, Open-End-Struktur, Verstecken, Verwandeln und Verkleidung – der Mix ist exemplarisch für die jüngste 3D-Game-Generation.
„Final Fantasy XV“ vermischt Fantasy mit SciFi – ebenso wie viele andere Spielneuheiten. (© Christian Boehm)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
„Final Fantasy XV“ vermischt Fantasy mit SciFi – ebenso wie viele andere Spielneuheiten. (© Christian Boehm)

Jäger und Sammler in der Zukunft

Vielfältige Problemlösung, volle Handlungsfreiheit und Bio-Tuning für den Helden Adam Jensen verspricht auch „ Deus Ex: Mankind Divided“ von Square-Enix  – der heiß erwartete Cyberpunk-Trip ins Jahr 2029 erscheint bereits Ende des Monats für Playstation4, XBox One und Windows. Erst 2017 fertig wird Sonys „Horizon Zero Dawn“, mit dem das holländische Guerrilla-Team („Killzone“) Capcoms erfolgreiches „Monster Hunter“-Prinzip auf Maschinenwesen überträgt: In einer postapokalyptischen Welt jagt Bogenschütze Aloy Roboter jeder Schuhgröße und bastelt Fallen und Waffen aus erbeuteten Einzelteilen. Kooperativ gegen Aliens und Zombies: Wer Multiplayer-Gefechte dem Solo-Feldzug vorzieht, der jubelt über das frostige „ Destiny“-Update „Das Erwachen der eisernen Lords“, das im November erscheint.
„Destiny“ bekommt im September ein frostiges Update: „Das Erwachen der eisernen Lords“. (© Activision)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
„Destiny“ bekommt im September ein frostiges Update: „Das Erwachen der eisernen Lords“. (© Activision)
Keine Frage: Virtual Reality ist die Spielattraktion auf der Messe. (© Christian Boehm)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Keine Frage: Virtual Reality ist die Spielattraktion auf der Messe. (© Christian Boehm)

Sony stiehlt allen anderen die Show

Virtual Reality ist das Topthema der Messe, und hier stiehlt Sony allen anderen Firmen die Show: Zum einen weil Mitbewerber Microsoft mit der Xbox One S zwar die leistungsfähigste Konsole im Angebot hat (und dazu exzellente Exklusiv-Software wie den Multiplayer-Piratenspaß „Sea of Thieves“ oder das RTS-Epos „ Halo Wars 2“ an dem die englischen Strategie-Genies Creative Assembly arbeiten), aber (noch) keine VR-Brille; zum anderen, weil sich die PC- und Smartphone-Fraktion mit unterschiedlichen Brillen zwar technisch State-of-the-Art, aber unübersichtlich präsentiert. Die Demos und Spiele für Oculus Rift, HTC Vive und Samsung Gear VR verteilen sich auf alle Hallen, statt gemeinsam aufzutrumpfen. Sony dagegen versammelt Eigenentwicklungen und brisante Third-Party-Software wie „Resident Evil 7 biohazard“ auf einem gewaltigen Messestand mit 50 VR-Anspielstationen. Zwischen virtuellen Geisterbahnen („Until Dawn: Rush of Blood“, „Here The Lie“) und Weltraum- und Cybershootern wie „EVE Valkyrie“, „Farpoint“, „Super Stardust Ultra“ und „Battlezone“ entdeckten wir einen eSport-tauglichen VR-Knüller: In „ RIGS: Mechanized Combat League“ toben drei gegen drei Mechpiloten durch die Arena!
Warner setzt Spitzohren aufs VR-Headset und lockt Messebesucher in die geheime Batman-Höhle. (© Christian Boehm)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Warner setzt Spitzohren aufs VR-Headset und lockt Messebesucher in die geheime Batman-Höhle. (© Christian Boehm)

Lange Warteschlangen bildeten sich vor Batmans erstem VR-Auftritt: Als Epilog zum kommenden Action-Adventure laden Warner und Sony in die Villa von Bruce Wayne, wo uns Batmans treuer Butler einen Geheimgang unterm Klavier zeigt.
Japanische Games werden auf dem Spielemarkt verdängt - im Cosplay sind sie nach wie vor Nr. 1. (© Christian Boehm)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Japanische Games werden auf dem Spielemarkt verdängt - im Cosplay sind sie nach wie vor Nr. 1. (© Christian Boehm)

Das ist das beste Spiel der Messe

Juwelen des japanischen Spieldesigns werden rar bzw. gehen im westlichen 3D-Baller-Overkill ziemlich unter: Der Fertigstellung und Oktober-Auslieferung nähert sich Sonys PS4-Original „ The Last Guardian“, in dem der Held mit einem wuscheligen Riesenwesen durch verwinkelte Ruinen rennt und klettert, kämpft und knobelt. Ebenfalls auf Teamwork zwischen menschlichem Helden und Fantasy-Biest setzt Microsofts amerikanisch-japanische Cooproduktion „Re­_Core“, an dem der legendäre Capcom-Designer und „Megaman“-Erfinder Keiji Inafune und „Metroid Prime“-Macher Mark Pacini mit Hochdruck arbeiten, um ihren September-VÖ-Termin zu halten: Gemeinsam mit Robot-Hund Mack (und später weiteren „Corebots“) überlebt Joule Adams die wilde Mischung aus 3D-Jump’n-Run und Solo-Shooter. Zu Recht als bestes Spiel der Messe prämiert wird Nintendos „ The Legend of Zelda: Breath of the Wild“: Ein treuer Wolf begleitet Link durch die Wind-und-Wetter-Märchenwelt – das Raubtier zaubert man als Amiibo-Figur ins Wii-U- Abenteuer! Es gibt mehr Rüstungen, die je nach Ort und Gegner gewechselt werden müssen, mehr Waffen - selbst der abgeschlagene Arm eines Gegners kann also solche eingesetzt werden! - und neue Fortbewegungsmöglichkeiten. So kann Link etwa jedes erdenklich Gebäude, jeden Baum und jeden Felsen hochklettern. So schafft Ihr Euch Euren eigenen Weg. Runter geht's mit dem Paraglider oder auf dem Schild, das Link wie ein Snowboard nutzen kann. Das jüngste Meisterwerk der erfolgreichen Nintendo-Serie ist auf der Gamescom hinter verschlossenen Türen spielbar, wird aber erst im nächsten Jahr erscheinen. Wir verraten jetzt schon: Ein absolutes Muss für jeden Wii-U-Player!
Das erwartet Euch bei „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“. (© Nintendo / YouTube)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Das erwartet Euch bei „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“. (© Nintendo / YouTube)

Auf welches Spiel freut Ihr Euch am meisten? Was sind Eure persönlichen Gamig-Highlights 2016? Schreibt es uns in den Kommentaren!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden