GameCube - Memory Card 64MB von bigben

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die Geschichte von der kleinen Datensicherheit , die es bei dieser MemoryCard definitiv nicht gibt.

Ich hatte diese MemoryCard ( bigben Memory Card 64MB ) fast 1 Jahr lang in Gebrauch.
Immer wieder war mir aufgefallen, dass Speicherstände von Spielen, irgendwie besonders welche der Resident Evil-Reihe, beschädigt waren.
Aus diesem Grund fing ich an immer zwei Speicherstände anzulegen, die Card hat ja schließlich 1000 Blöcke.
Es ging auch eine Zeit lang gut. Wenn einer der beiden Speicherstände wieder mal kaputt ging nahm ich halt den anderen.
Leider fing dann die liebe kleine Karte an dieses Problem auch bei anderen Spielen zu haben.
So waren auf einmal mein Paper Mario 2-Speicherstand weg und den von Baten Kaitos konnte ich noch eben so retten,
weil ich da auch in weiser Vorraussicht zwei von angelegt hatte.
Leider kann man behaupten, dass die Karte mit einer großen Anzahl von Speicherständen nicht zurecht zu kommen scheint.
Je mehr Speicherstände ich anlegte hatte, desto öfter waren diese defekt.
So passierte es eines schönen Tages, dass ich bei Skies of Arcadia gerade bei 20 Stunden Spielzeit war und leider keine zweite Karte zurhand hatte um auf dieser zu speichern,
als die 64 MB MemoryCard von BigBen den Geist aufgab und meinte sie müsste formatiert werden.
So waren ca. 20 Spielstände verschiedener Games weg.
Jetzt habe ich mir zwei Original Nintendo Karten zugelegt.
Mit diesen hatte ich bislang keine Probleme.

Mein Fazit:
Also lieber ein bisschen mehr Geld ausgeben und sich die Original MemoryCard von Nintendo holen
und dafür die Geschichte mit der großen Datensicherheit erleben.
Siehe auch meinen Ratgeber über: GameCube - Memory Card 251 Original

PS: Ihr JA-Klick wäre vielleicht eine kleine Anerkennung für mich.
Dankeschön. 


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden