Gärtnern für Anfänger: welches Obst lässt sich einfach anbauen?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Gärtnern für Anfänger: welches Obst lässt sich einfach anbauen?

Seit vermehrt Großstadtmenschen ihre Liebe zur Natur entdeckt haben und versuchen, auf Terrassen, Balkonen und kleinen Hausgärten Obst und Gemüse anzubauen, hat sich viel getan im Angebot an unkomplizierten und widerstandsfähigen Obstkulturen. Obstbäume wurden so gezüchtet, dass sie kleinwüchsig bleiben. Das erleichtert den Schnitt und die Ernte. Tomatensorten, die in Kübeln gedeihen, sind weniger anfällig für Blattfäule und Erdbeeren wachsen als Kletterpflanzen. Weinreben ranken über Rosenbögen und Aprikosen sind dekoratives Spalierobst an der Hauswand. eBay bietet viele dieser pflegeleichten Obst- und Gemüsesorten sowie das notwendige Zubehör an.

  

Äpfel- und Birnenbäume - herrliche Blüten und köstliche Früchte

Äpfel und Birnen gehören zu den beliebten Früchten, die gerne gegessen werden. Frisch vom Baum besitzen sie noch den vollen Vitamingehalt und sind herrlich süß und fruchtig. Sie schmecken zu Kompott oder Konfitüre verarbeitet ebenso wie als Belag für Obstkuchen oder als Trockenobst. Die kleinwüchsigen Sorten stellen keine hohen Ansprüche. Aufgelockerter Boden, ausreichende Wässerung und gelegentlich ein Schnitt, und die Bäume verwöhnen Sie mit einer Überfülle an Früchten. Für kleine Hausgärten eignen sich besonders Säulenapfel und Säulenbirne. Sie bleiben schmal und sind auch in Kübeln kultivierbar.

 

Erdbeeren - täglich eine Handvoll Genuss

Auf dem Biskuitboden einer Torte, im Joghurt als frische Fruchtbeigabe oder direkt aus der Hand schmecken Erdbeeren unvergleichlich lecker. Groß wachsende Sorten erleichtern die Ernte, kleinere Früchte bewahren das Aroma der Walderdbeere. Die reichlich sprießenden Ableger bilden die Pflanzen für das nächste Jahr. Für Erdbeerliebhaber ohne Garten sind spezielle Sorten im Handel, die sich als Hängepflanze im Kübel anbauen lassen. Mehrmonatige Erdbeeren benötigen eine Düngergabe im Sommer, spezieller Erdbeerdünger ist auf die Bedürfnisse der wertvollen Pflanze abgestimmt.

  

Aprikosen - lecker, nicht nur als Marmelade

Als Marmelade sind Aprikosen ebenso beliebt wie als frische Früchte. Rote Bäckchen auf goldgelben Grund lachen Sie an und der Vitamin-C-Gehalt der Früchte sorgt für Ihre Gesundheit. Aprikosen ziehen Sie leicht auf einem Spalier an der Hauswand, eine südliche oder westliche Ausrichtung ist von Vorteil. Im Frühjahr sehen Sie die schönen Blütenstände und ab August fallen Ihnen die reifen, aromatischen Früchte in den Schoß. Fast zu schade, um Marmelade daraus zu machen.

Wein am Haus - Schmuck mit Zusatznutzen

Haben Sie eine Südseite und eine Pergola über Ihrer Terrasse? Idealer könnten die Voraussetzungen für die Traubenernte am eigenen Weinstock nicht sein. Anstelle der Pergola dient ebenso gut ein Rankspalier als Kletterhilfe. Hier wachsen Ihnen die Trauben buchstäblich in den Mund. Moderne Züchtungen sind weitgehend resistent gegen Blattfäule und Pilze. Sorgenfrei genießen ist hier leicht gemacht, ausreichende Bodentiefe und regelmäßiges Wässern sind allerdings unerlässlich.

  

Tomaten im Kübel - für Balkon oder Terrasse eine feine Sache

Tomaten benötigen eine Rankhilfe. Liegen die Blätter und die Früchte auf dem Boden auf, faulen sie schnell. Als Rankhilfe genügen die gedrehten Stangen, die im Handel erhältlich sind. Gegen die Blattfäule hilft eine Tomatenhaube oder Sie pflanzen Balkontomaten im Kübel, den Sie bei Regen unterstellen. Mit einem Töpfchen Basilikum haben Sie fast alle Zutaten für einen leckeren Tomatensalat oder einen Teller Caprese.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden