GZSZ-CDs - ein Überblick

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
GZSZ-CDs - ein Überblick

Musik-CDs und Hörspiele sind beliebte Fanobjekte

Seit den 90er-Jahren sind sie aus dem täglichen Fernsehprogramm nicht mehr wegzudenken: Daily Soaps. 1991 startete mit „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, oder kurz GZSZ, die erste Soap im deutschen Fernsehen und löste einen bisher ungekannten Hype bei der jungen Generation aus. Auf die stetig wachsende Fangemeinde reagierte der verantwortliche Sender RTL schon früh mit einem breiten Angebot an Merchandise-Artikeln, zu denen auch eine CD-Reihe gehört. Bis 2013 sind neben 44 dieser GZSZ-Sampler auch sieben Special Edition Alben sowie vier Hörspiele erschienen. Darüber hinaus konnten einige Darsteller und auch eine speziell für GZSZ gecastete Band die Serie als Sprungbrett für eine Musikkarriere nutzen und erfolgreiche Alben produzieren, die bei GZSZ-Fans äußerst beliebte Sammelobjekte darstellen. Über alle diese CDs können Sie sich auf eBay ganz bequem von zu Hause aus informieren und die entsprechenden Artikel bei Interesse erwerben. Während ältere Alben aus den 90ern im Handel oft nicht mehr erhältlich sind, werden Sie bei eBay sicher fündig.

Hat schon Tradition - die Serie der GZSZ-Sampler

Zwei Jahre nach dem Start der Serie im Jahr 1993 erschien der erste von bislang 44 GZSZ-Samplern, der neben 17 Chart-Hits auch den Titelsong der Serie: „Mitten ins Herz“, gesungen von Bo Andersen, beinhaltet. Schon seit Volume 2 der CD-Reihe sind nicht mehr nur bekannte Chart-Hits auf Platten zu hören. Das Konzept der Alben beinhaltet auch regelmäßige Veröffentlichungen der Singles von Seriendarstellern, die meist als Spezial-Fan-Extra aufgelistet werden. Auch die über GZSZ bekannt gewordenen Bands Just Friends und Caught In The Act sind auf mehreren der Sampler vertreten. Die in regelmäßigen Abständen erscheinenden Alben sind seit Volume 9 „Cool Time – Cool Hits“ als Doppel-CD erhältlich und orientieren sich, sowohl beim Titel als auch beim Inhalt, an der entsprechenden Jahreszeit des Erscheinungsdatums. So tragen die jährlichen Sommer-Alben Titel wie „GZSZ Summer Party“ oder „GZSZ The Beach Album“ und beinhalten vorwiegend sommerliche Gute-Laune-Songs. Beliebte Winter-Editionen sind die Alben „Voll Cool – die Schnee CD“ oder „Cold Days – Hot Nights“, auf denen neben angesagten Dance-Nummern auch ruhigere Titel ihren Platz haben.

Die Special Editions komplettieren Ihre Sammlung an GZSZ-Alben

Wer eine komplette GZSZ-Musiksammlung sein Eigen nennen möchte, kommt an den Special Editions nicht vorbei. Neben drei Weihnachtsalben ist im Jahr 1998 das erste Special, die Doppel-CD „I Love You“, mit 37 Love-Songs erschienen. Ganz in Stil der GZSZ-Samplers sind auch auf diesem Album einzelne Seriendarsteller sowie die Band Just Friends und die GZSZ-Allstars vertreten. Möchten Sie mehr Musik der Serienstars hören, ist die im Jahr 2000 erschienene Jubiläums-CD die richtige Wahl. Mit 20 Songs sind auf diesem Album fast ausschließlich ehemalige und aktive Darsteller sowie Just Friends und Caught In The Act zu hören. Auch der Titelsong „Mitten ins Herz“ fehlt auf dem Jubiläumsalbum nicht, diesmal in der Version von Viveca, die die ursprüngliche Melodie von Bo Andersen auch im Serien-Vorspann abgelöst hat. Ein etwas anderes Album, eine gelungene Mischung aus Musik und Hörspiel, stellt die Special-CD „Unter Sternen“ dar. Die beliebten Seriendarsteller Rhea Harder, Jan Hartmann, Nina Bott und Hendrik Borgmann geben Tipps zu jedem der zwölf Sternzeichen. Dies wird durch entspannende Instrumentalmusik nach jedem Text ergänzt. Fans von stimmungsvoller Partymusik werden bei diesem besonderen Album weniger auf ihre Kosten kommen, dafür aber von der Doppel-CD „GZSZ Disco Star“ umso begeisterter sein. Hier treffen alte Disco-Klassiker aus den 60er und 70er-Jahren auf Dance-Hits. Village People, Alphaville, Tina Turner und Europe sind nur einige der vielen Top-Stars, die auf dieser Special-CD mit insgesamt 40 Hits vertreten sind.

Mit den GZSZ Weihnachts-Alben kommt festliche Stimmung auf

Musik gehört zu Weihnachten wie Lichterketten und Tannenbäume - und die GZSZ-Stars tragen mit den Weihnachts-Specials zu einer festlichen Atmosphäre in Ihrem Wohnzimmer bei. Den beiden, etwa 45-minütigen, 1994 und 95 erschienenen CDs „Weihnachten bei uns“ Volume I und II folgte 1997 das um 10 Minuten längere Album „Merry Christmas To You“. Hier hören Sie bekannte und beliebte Weihnachtslieder, gesungen von den Serien-Stars aus GZSZ. Deutsche und englische Klassiker wie „White Christmas“, „Last Christmas“ und „Stille Nacht“ mit den bekannten Stimmen der Darsteller bilden zusammen mit den Serien-Hits „Mitten ins Herz“ und „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“ eine unverwechselbare Einheit. Auch die GZSZ-Band Just Friends darf hier nicht fehlen. Als kleiner Bonus ist auf dem 1997 erschienenen Album außerdem ein Videoclip zu „Jingle Bells“ enthalten.

Die Daily Soap als Karrieretrittbrett – Singles und Alben von GZSZ-Stars

GZSZ versteht sich selbst als eine Einstiegsmöglichkeit für junge, talentierte Schauspieler, die nicht viel Erfahrung mitbringen. So verlassen nicht wenige Darsteller die Serie nach einiger Zeit wieder, um ihre Karriere entweder in anderen Bereichen der Schauspielerei oder in einer anderen Richtung, wie der Musik, fortzusetzen. Doch nicht nur Solokünstler hat die beliebte Daily Soap bisher hervorgebracht, auch Bands wurden bei GZSZ promotet und konnten so einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangen.

GZSZ-Stars: Andreas Elsholz

Der erste GZSZ-Star, der neben seiner Serienrolle noch eine Musikkarriere anstrebte, war Andreas Elsholz, dessen Single „Immer noch verrückt nach dir“ auf dem zweiten GZSZ-Sampler zu hören ist. Auch die CDs Nummer zwei bis sieben beinhalten jeweils einen seiner Songs. Die promoteten Songs auf den Samplern sowie sein nach ihm benanntes Debütalbum erreichten Chartpositionen in Deutschland und Österreich. Diese können Sie auch heute noch als CD oder MC bei eBay erwerben. Der richtige Durchbruch gelang Elsholz im Musikbusiness allerdings nicht, seine Karriere endete mit dem Ausstieg aus der Serie. Für GZSZ-Fans sind Singles und Alben von Andreas Elsholz aber trotzdem ein Muss.

GZSZ als Sprungbrett: Oliver Petszokat

Oli P., als Schauspieler bekannt als Oliver Petszokat, konnte wie Elsholz von seiner Prominenz, die er durch GZSZ erlangt hatte, musikalisch profitieren und schaffte es, im Gegensatz zu seinem Kollegen, diesen Erfolg auch nach seinem Serienausstieg beizubehalten. Petszokat hatte vor seinem Einstieg bei GZSZ mehrfach erfolglos an einer Musikkarriere gearbeitet, doch erst nachdem er in der Serie zum Mädchenschwarm avancierte, gelang ihm mit der Cover-Single des Grönemeyer-Hits „Flugzeuge im Bauch“, die er mit Serienkollegin Tina Frank produzierte, der Durchbruch. Traditionell wurde auch Petszokats Musik in die GZSZ-Sampler Reihe integriert, in diesem Fall war es die Single „I wish“ auf „GZSZ Volume 19 – Ball Game“. Ein weiterer großer Erfolg gelang ihm erneut mit einem Cover-Song: „So bist du“, das im Original von Peter Maffay stammt.

Gesangskarriere dank GZSZ: Yvonne Catterfeld

Bevor Catterfeld im Jahr 2002 die Rolle der Tanzlehrerin Julia Blum bei GZSZ übernahm, hatte sie schon einiges an Erfahrung im Musikbusiness gesammelt und mehrere Singles auf den Markt gebracht, die aber nicht den gewünschten Erfolg gebracht hatten. Dies änderte sich mit steigendem Bekanntheitsgrad durch die Serie schlagartig. Noch im selben Jahr wurde auf dem GZSZ-Sampler Volume 31 ihre Single „Komm zurück zu mir“ veröffentlicht. Auch auf Volume 35 bis 37 ist Yvonne Catterfeld vertreten, unter anderem mit ihrer Erfolgssingle „Für dich“, die ihr zusammen mit den Alben „Meine Welt“ und „Farben meiner Welt“ zum internationalen Durchbruch verhalf. Spätere Veröffentlichungen konnten an den damaligen Erfolg allerdings nicht mehr anknüpfen.

Die GZSZ-Band Just Friends

Heutzutage ist der Bandname Just Friends wohl kaum noch jemandem ein Begriff, mit Ausnahme von langjährigen GZSZ-Fans. Denn die Casting-Band erlangte ihren damals hohen Bekanntheitsgrad einzig durch die Auftritte in der RTL-Serie und die Veröffentlichungen auf den dazugehörigen Samplern. Die Debütsingle „Ever and ever“, die ihre Premiere in der Serie hatte, sowie das Album „Friends forever“ entpuppten sich als Chart-Hits, doch der Erfolg hielt nicht lange an. Schon drei Jahre nach der Gründung trennten sich die Bandmitglieder aufgrund des mäßigen Erfolgs ihres zweiten Albums „World of Colours“ wieder. Trotz oder gerade wegen der schlechten Verkaufszahlen gilt das Album als echtes Sammlerstück unter GZSZ-Anhängern.

Ein Muss für Fans: GZSZ-Hörspiele - gelesen von den Serienstars

Für alle, die gerne die schönsten Momente der Serie noch einmal akustisch erleben möchten, hat RTL neben der breiten Palette an Musik-CDs auch eine bisher vierteilige Reihe von GZSZ-Hörspielen herausgebracht. Auf diesen CDs erzählen die GZSZ-Stars in jeweils 50 Minuten noch einmal persönlich ausgewählte und bei den Fans beliebte Geschichten aus ihrem Serienleben. Die Hörspielreihe umfasst sowohl besonders schöne als auch tragische Erlebnisse Ihrer Serienlieblinge und ist auch für jüngere GZSZ-Fans ab acht Jahren geeignet.

Den Anfang machten 1998 die parallel auf den Markt kommenden Hörspiele „Charlie“, „Cora & Nico“ und „Flos und Andys Traumhochzeit“, die alle drei sowohl als CD als auch als MC erhältlich sind. Im Erstgenannten erzählt Julian Scheunemann in der Rolle des Charlie Fiereck, wie es dazu kam, dass er Schuld an der Festnahme seines guten Freundes Leon Moreno hatte, und warum die Geschichte während einer Gerichtsverhandlung trotz Freispruch ein tragisches Ende nahm. Cora und Nico sind die Protagonisten der zweiten Hörspiel-Folge. Ihre junge Liebe scheint perfekt zu sein, doch Nico leidet noch sehr unter dem Unfalltod seiner Ex-Freundin Chrissie. Coras damit verbundene Eifersucht stellt die Beziehung der beiden auf eine harte Probe. Erzählt wird diese Geschichte von Nina Bott alias Cora Hinze. Weniger tragisch, dafür aber umso spannender, ist die Geschichte rund um die Hochzeit von Flo und Andy im Berliner Dom. Andy Lehmann, gespielt von Raphael Schneider, ruft dem Hörer noch einmal die märchenhafte Liebesgeschichte zwischen ihm und Flo ins Gedächtnis und erzählt, welche Hindernisse beide bis zu ihrer Trauung zu überwinden hatten.
Im Jahr 2006 erschien das GZSZ-Hörspiel mit dem Titel „John und Paula – füreinander bestimmt“, das gleich drei Audio-CDs umfasst und von den beiden Darstellern Felix von Jascheroff und Josephine Schmidt gelesen wird. Lange wollen sich John und Paula ihre gegenseitigen Gefühle nicht eingestehen. Nachdem sie schließlich doch zusammenkommen und heiraten, scheint alles perfekt. Doch ihre Ehe wird mehrfach schwer belastet. Gemeinsam mit den beiden können Sie nun alle Höhen und Tiefen der Beziehung auf dem Hörspiel noch einmal miterleben. Wie auch alle Musik-CDs der GZSZ-Reihe können Sie diese Hörspiele bei eBay kaufen und Ihre Sammlung ganz einfach vervollständigen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden