GUTSCHEINREISEN - HOTELVOUCHER ect

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt genug Gründe in der heutigen Zeit Sparsam zu sein,wer jedoch mit Ersteigerten Gutscheinen,Voucher ect. wie immer dieses genannt werden,versucht in schlauer Weise die Hotellerie zu billigsten Preisen in stolzer Weise zu Nutzen,hat sich selbst REINGELEGT. Es ist ein Aufruf an die Gastronomie von solchen Marketigmaßnahmen Abstand zu nehmn,es VERDIENT nur der Anbieter und mit welcher Ausbildung, Gewerbeberechtigung arbeiten diese Unternehmen? Reisebüro,wie Bitte ?? wohl ein Scherz!!Vermarkten Sie sich als Hotel selbst,das Internet,ebay, und seriöse Anbieter stehen Ihnen ur Verfügun,Sie benötigen keinen ersteigerten Gutschein von dem Sie noch bis zu 30«gaben haben zzgl. Wareneinsatz,Steuern. Und der Trick,solche Gäste werden Selbstbucher in Zukunft,ist Grimms Märchen,Prozentual gesehen maximal 2% wenn überhaupt.

Finger weg , betreiben Sie Ihr eigenes Marketing,arbeiten Sie selbst mit Reisebüros,Busunternehmer ect. zusammen,finden Sie Ihre Gäste über eigene

Inseration bei ebay, Trennen Sie sich von den VERSTEIGERERN ohne eine Namen zu Nennen,Erinnern Sie sich an den Flop mit SUITE N.....; Hr. Tacke lebt sehr gut mit Ihrem Geld in der Carribic.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden