GRIPPOSTAD C KAPSELN

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo alle zusammen.

Auch ich werde mal krank. Ja, leider bleibt das nicht aus. Erst neulich lag ich wieder mit einer Erkältung im Bett. Aber wundert das? Bei dem Wetter wohl eher nicht, erst ist es richtig schön warm und am nächsten Tag ist man am frieren und ruck zuck ist man krank.

Ich bin also in die Apotheke gegangen und hab mal nachgefragt was ich da jetzt am besten nehmen könnte.

Die Apothekerin hat mir dann Grippostad C empfohlen. Also hab ich das mal voller Vertrauen gekauft. Das ganze hat knapp 6 Euro gekostet.
Das ganze soll gegen Histen und Erkältung wirken. Es handelt sich dabei um Hartkapseln zum Schlucken.
Einfach mit etwas Wasser runter schlucken. Ein Rezept braucht man dafür nicht. Was ich ganz gut finde, erstens gehe ich nicht gerne zum Arzt und dann nur für eine Erkältung zum Arzt gehen, 10 Euro bezahlen um ein Rezept zu holen, muss nicht sein.

Bei Medikamenten sollte man grundsätzlich die Packungsbeilage beachten und auch auf jeden Fall die Dosierungshinweise beachten. Dazu kann mant natürlich auch seinen Arzt oder Apotheker befragen, ich bin jetzt danach gegangen was in der Packungsbeilage stand.


Ich habe die Kapseln 3 Tage genommen und war wieder gesund aus diesem Grund kann ich das nur weiter empfehlen, denn wer will schon krank sein?

UND BEI EBAY GIBTS DIE SOGAR NOCH GÜNSTIGER :-)))

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden