GESICHTSANALYSE.COM / ABZOCKE *****

Aufrufe 23 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Ebayer,

nicht nur aus Deutschland entstehen jeden Tag neue Abzocksternchen am Himmel.

Mir ist eine Seite im Netz ins Auge gefallen, vor der ich eindringlich warnen möchte:

gesichtsanalyse.com

Bei dieser Seite wird suggeriert, man könne sein Foto hochladen, das interne GAS ( Gesichts-Analyse-System ) würde das Foto mit über 500.000 Einträgen bekannter Personen vergleichen und errechnet zudem noch einen Flirtfaktor.

Auf der Startseite ist auch gleich ein passendes Beispiel zu finden:

In der Mitte der amtierende US Präsident Obama

darunter steht "Dein Foto"

links ein Foto von Nelly ( Übereinstimmung 55 % ), rechts eins von Denzel Washington ( Übereinstimmung 74 % )

Darunter ist zu lesen : Dein Flirtfaktor 67,3 %

Natürlich keinerlei Kostenhinweis zu erkennen. Einfach so ein Bild hochladen geht natürlich nicht.  Also muss man sich erstmal anmelden.

In den AGB´s findet man dann die Preise:

8 ( acht ) Euro jeden Monat bei einer Vertragslaufzeit von 2 Jahren !!!!!! Macht also 192 Euro

Auch das Impressum ist sehr interessant:

Medieninhaber:

UMEX MEDIA GmbH
Unterdorfstrasse 12
8808 Pfäffikon SZ
Schweiz  !!!!

Unternehmensgegenstand:
Anbieten von IT-Dienstleistungen

Geschäftsführer:
Werner Doppler

 

ABER:

 

Support-Center Postanschrift:

Gesichtsanalyse.com
Postfach 9  !!!!!
1041 Wien !!!
Österreich

Es handelt sich leider wieder nur um reine Abzockerei.

Ich habe ein wenig im Netz recherchiert und fand viele verärgerte User, die sagen, dass sämtliche "Vergleiche" überhaupt nicht ein klein wenig Übereinstimmung zeigten.

Der Wunsch danach, man könne ja eventuell einem Star ähnlich sehen um daraus vielleicht etwas zu machen, hat wohl ausgereicht, eben nicht in die AGB´s zu sehen. Das muss man aber leider heutzutage. Aber davon leben die Abzocker, das viele nicht auf diese Idee kommen und sich hinterher einschüchtern lassen und zahlen.

Widerruft einfach oder noch besser, fechtet den angeblich abgeschlossenen Vertrag an. Musterbriefe gibt es bei den Verbraucherzentralen und/oder auf meiner HP www.wir-hassen-abzocker ,de

In diesem Sinne wünsche ich Euch weiterhin alles Gute

Eure Claudia

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden