GEOX - der Schuh der atmet (?)

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hier möchte ich mal meine Erfahrung mit dem "Schuh der atmet" zum Besten geben.Als Mutter mehrerer Kids wurde ich eines Tages auch mit dem Wunsch der Kids konfrontiert, solche Schuhe zu tragen - der Fernsehwerbung sei DANK !!

Also ging ich ins Schuhgeschäft und fiel bei den Preisen fast um -letzter Ausweg war dann Ebay. Dort ersteigerte ich dann in den benötigten Größen die gewünschten Schuhe ( von privaten Verkäufern!).Die Schuhe kamen an und waren auch in sehr gutem Zustand,nichts war kaputt oder ausgelatscht.Ich war zufrieden und die Kids erst recht !!

Was mir aber recht schnell auffiel war die Tatsache,das meine Kids täglich nach dem Tragen dieses "Schuh der atmet" wahnsinnige Schweißfüße hatten (war bisher bei anderen Schuhen nur in geringem Maße vorgekommen).Komisch....Ich reinigte die Schuhe dann ausgiebig,sie wurden täglich gelüftet (Sohle abends raus) und nicht mehr täglich getragen - und trotzdem trat dieser Zustand immer wieder auf.Nun wachsen Kinderfüße ja recht schnell und so waren wir dann schon bald wieder in Sachen Schuhkauf unterwegs - diesmal im Schuhfachgeschäft und für mich stand fest "es gibt keine GEOX" mehr!!

Wir fanden tatsächlich für die Kids Schuhe die Ihnen gefielen - obwohl es keine GEOX waren.Beim Schuhkauf unterhielt ich mich auch mit dem Verkäufer,der auch gleichzeitig Geschäftsinhaber ist,über den tollen " Schuh der atmet".In diesem Geschäft standen die GEOXs natürlich auch im Regal- aber ,o Wunder, der Verkäufer riet mir ab von GEOX Schuhen.Begründung: 1. Überteuert

                                                                                                                               2. Schweißfüße entstehen durch Verstopfen der Löcher in  

                                                                                                                                   Sohlen des Schuhes (z.B.durch Sand),dadurch ist die

                                                                                                                                   Luftzirkulation nicht mehr gegeben.

Man sollte meinen,das der Eigentümer des Geschäftes doch durch seine Aussage sehr Geschäftsschädigend gegen sich selbst handelt-dieses verneinte er aber vehement.Er steht auf dem Standpunkt,das nur eine gute Beratung die Kunden wieder zu ihm führen,wenn er jedoch einen Schuh anpreist hinter dessen Qualität er nicht selbst steht,sind die Kunden nicht zufrieden und kommen auch nicht wieder.Klar, oder ??

Ich habe die abgelegten GEOX dann auch weiterverkauft - für durchschnittlich 1,99€ pro Paar (obwohl ich selbst mehr dafür gezahlt hatte). 

Wenn ich jetzt mal wieder zwischenzeitlich bei Ebay nach den Preisen für GEOX schaue - aus reiner Neugierde - fällt mir aber zunehmend auf ,dass die Preise ganz schön runtergegangen sind bzw. die Nachfrage zurückgegangen ist. Sollten da noch andere Menschen schlechte Erfahrungen gemacht haben ....????

Fazit: Schuhe im Fachgeschäft sind.bei ständig wachsenden Füßen nicht erschwinglich, und bei Ebay gibts wirklich gut erhaltene Schuhe zu ersteigern.Aber man sollte sich doch mal vorher im Fachgeschäft umschauen wie die Qualität oder der Größenausfall eines Schuhes der diversen Firmen so aussieht. 

 

Also dann....viel Spaß beim Kauf des "Schuhs der atmet" !!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden