GEL - Schritt für Schritt

Aufrufe 114 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Chic & Cheap Nails eBay SHOP


Schritt für Schritt Anleitung.

Schritt 1:
Naturnagel vorbereiten

Nagelhaut mit Rosenholzstäbchen zurückschieben
 
Naturnagel auf 1mm kürzen
 
Mit Buffer oder Feile mit sehr feiner Körnung Naturnagel anmattieren


Schritt 2:


Kunstnagel aufbringen

 Gewünschten Tip aussuchen und auf die Klebefläche dünn Tipkleber auftragen und auf den Naturnagel aufkleben.


Schritt 3:


Kunstnagel bearbeiten

Aufgeklebten Tip mit Tipcutter auf die gewünschte Länge schneiden.
 
Oberfläche des Tips und den Übergang zwischen Naturnagel und Tip mit Buffer oder Feile mit sehr feiner Körnung leicht anmattieren und Übergang auf eine Hoehe bringen

Haftvermittler (Primer) für die optimale Haftung des Gels dünn auf dem kompletten Nagel (Kunst- und Naturnagel) auftragen. Evtl., je nach Primer, anschließend 120sek. unter UV-Lampe aushärten lassen


Schritt 4:


Gel auftragen und bearbeiten

Gewünschtes Gel mit Gelpinsel auf dem kompletten Nagel auftragen.

Bitte achten Sie darauf, dass das Gel nicht zu dicht an die Nagelhaut gearbeitet wird, da es sonst zu einem schnellerem lifting (Luft zwischen Naturnagel und Gel) kommen kann.

Gel 120sek unter UV-Lampe aushärten lassen.

Dispersionsfilm (Schwitzschicht) mit Cleaner abwischen
 
Abschließend Nagel mit einer Feile in Form bringen.

Auf dem staubfreien Nagel Glanzgel mit Gelpinsel dünn auftragen und anschließend 120sek. unter der UV-Lampe aushärten lassen

Abschließend nach dem Aushärten den Dispersionsfilm (Schwitzschicht) mit Cleaner abwischen.


Chic & Cheap Nails eBay SHOP

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden