GE Merlin Wasserfilter

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es wurde schon viel in Foren über Probleme mit der Merlin geschrieben, deswegen hier das ganze in Kürze:    Die Bezeichnung originalverpackt sagt gar nichts über das Alter aus, denn die Membranen der Merlin altern auch originalverpackt. Erkundigen Sie sich woher die Merlin kommt, für Europa ist das Zentrallager Paris. Jede Membrane und jedes Seitenteil hat eine fortlaufende Seriennummer, was dort nicht erfasst wird, stammt aus anderen Quellen und wird nicht bearbeitet. Kaufen Sie nie zu günstige Anlagen, oft sind dies Restbestände oder Ladenhüter die schon ausserhalb der Garantie sind .  Die Merlin wird  seit 04/08 in einer neuen Variante geliefert, fragen Sie danach. Falls der Verkäufer darüber nichts weiss, Vorsicht.   Normnal sollte ein Händler auch die Verbrauchmaterialien auf Lager haben.Auch sind sehr wiedersprüchliche Daten über die Merlin vorhanden, wer hier die 1,89 ltr/Minute abschreibt hat nur die alten Daten auf Lager. Bevor Sie eine Merlin kaufen, überprüfen Sie wenn möglich den Leitungswasserdruck, mit 2,5-3 bar werden Sie nicht glücklich mit der Merlin. Die Merlin Anlagen haben deswegen in der von mir gelieferten Version alle ein Manometer beiliegen.

 

 

 

  

.                                   

 

Schlagwörter:

Osmose

Umkehrosmose

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden