G-Lader Teile-Kauf! Radialwellendichtringe!

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Wellendichtringe müßen unbedingt aus dem Material Viton gefertigt sein. Minderwertiges PTFE oder andere Materialien stammen aus dem Maschinenbau und halten weder den Temperaturen noch den Drücken stand! Ihr erkennt nicht geeignete Wellendichtringe auch allein schon ganz einfach an der Farbe. VITON NAK und Götze Ringe sind schwarz. Solltet Ihr weiße, grüne, braune, oder blaue Ringe angeboten bekommen (wie es hier bei E-bay sehr oft der Fall ist) ist ABSOLUTE VORSICHT geboten!!! Diese Ringe sind nicht einmal billige Maschinenbaukopien sondern stammen oft aus dem medizinischen Bereich und halten nicht mal von zu Hause bis zur nächsten Tankstelle! Sie werden aber gern von Pfuschern verkauft weil sie nur ein 1/10 kosten!

Der Wellendichtring der hinter die Riemenscheibe gehört muß Laufrichtungsgebunden sein (erkennt Ihr am kleinen Pfeil auf dem WDR) und auf der inneren Anlagefläche hat er feine schräge Lamellen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden