Für wen lohnt sich die Anschaffung eines LED-TV-Gerätes?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Für wen lohnt sich die Anschaffung eines LED-TV-Gerätes?

LED-TVs sind in aller Munde. Sie gelten als Nachfolger von LCD-Fernsehern und bieten Ihnen einige wichtige Vorteile. Wer heute noch kein LED-TV hat, für den kann sich die Anschaffung lohnen. Doch auch diejenigen, die bereits einen Plasmafernseher oder ein LCD-TV besitzen, können unter Umständen von einem modernen LED-TV profitieren. Die Argumente für und gegen einen Kauf sowie wichtige Tipps bei der Auswahl des passenden Geräts erhalten Sie hier.

  

LCD und LED: Wo liegt der Unterschied und was sind die Vor- und Nachteile?

LCD- und LED-Fernseher unterscheiden sich hinsichtlich der verwendeten Technologie nur wenig voneinander. Beide Geräte sind sogenannte Flüssigkristalldisplays (Liquid Crystal Display, LCD). Das Prinzip ist simpel: Flüssigkristalle im Display werden von hinten durch eine Lichtquelle angeleuchtet. Je nach Ausrichtung der Kristalle ändert sich die Farbe, sodass aus mehreren tausend Flüssigkristallen ein bewegtes Fernsehbild entsteht. Der Unterschied zwischen LCD und LED ist die Art der Lichtquelle: Während in LCD-TVs Leuchtstoffröhren die Flüssigkristalle anleuchten, sind es in LED-TVs LED-Leuchten. Da LEDs sehr klein sind, fallen die Gehäuse von LED-Fernsehern schmaler aus. Hinzu kommt der bessere Kontrast. Dieser entsteht dadurch, dass LEDs einzeln eingeschaltet werden können. Auf diese Weise lassen sich kleinste Bereiche des Displays „aktivieren“, was einen hohen Kontrast und bessere Schwarzwerten zur Folge hat. Die Bildqualität von LED-Fernsehern ist also höher als die von LCD-Fernsehern. 

 

Lohnt sich der Kauf eines LED-TVs, wenn Sie bereits einen LCD-Fernseher haben?

Der Unterschied bei der Bildqualität ist allerdings nur bei bestimmten Bedingungen wirklich sichtbar. Es gilt: Je größer der Fernseher, desto eher erkennen Sie die Unterschiede. Und auch Ihre Ansprüche an die Bildqualität spielen eine Rolle. Wenn Sie nicht viel Wert auf die stets aktuellste Technik legen, dann sollte ein LCD-TV noch ausreichen. Ein Neukauf empfiehlt sich erst, wenn das alte TV-Gerät nicht mehr funktioniert. Wenn Sie hingegen noch gar keinen Flachbildfernseher haben, dann sollten Sie unbedingt zu einem LED-TV einer bewährten Marke wie Samsung, Philips oder Toshiba greifen.

  

Weitere Kriterien für den Kauf eines modernen LED-Fernsehers

Neben der Displaytechnologie gibt es weitere Kriterien, die den Kauf eines modernen LED-TVs rechtfertigen können. So sind nahezu alle modernen Geräte mit 3D ausgestattet. Wenn Sie in den Genuss von Filmen in 3D kommen möchten, dann kommen Sie nicht an einem LED-Fernseher vorbei. Dasselbe gilt, wenn Ihr aktueller Fernseher noch nicht über eine Full-HD-Auflösung verfügt. Auch dann ist der Unterschied in Sachen Bildqualität enorm und der Kauf lohnt sich in jedem Fall. Andersherum kommen langsam sogenannte OLED-TVs in den Handel. Sie haben die neueste Displaytechnologie und überzeugen durch eine noch höhere Auflösung und Bildqualität. Der Haken: Noch sind diese Geräte sehr teuer.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden