Für wen eignet sich die Teufel Concept E Magnum Power Soundanlage?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Für wen eignet sich die Teufel Concept E Magnum Power Soundanlage?

Früher wurde unter der Bezeichnung "Musikanlage" in erster Linie eine Kombination aus - in der Regel zwei - Boxen, einem Verstärker und einem Plattenspieler bzw. CD-Player verstanden. Heute wird der PC in diesem Zusammenhang immer wichtiger. Immer mehr Menschen greifen beim Musikhören ausschließlich auf digitale Playlisten, Streamingdienste und Internetportale zurück, und auch zum Fernsehen wird zunehmend der Computer verwendet. Wer sich dabei allerdings auf die eingebauten Lautsprecher verlässt, muss deutliche Abstriche machen. Besser ist eine 5.1-Anlage wie die Teufel Concept E Magnum Power Soundanlage, der Nachfolger der Teufel Concept E Magnum.

  

Viel Druck für wenig Geld – die Teufel Concept E Magnum Power Soundanlage punktet mit viel Leistung

Die Teufel Concept E Magnum Power ist nicht besonders teuer und damit auch für kleinere Budgets geeignet. Dafür liefert sie eine beeindruckende Leitung. Bis zu 450 Watt sorgen dafür, dass die Anlage nicht nur für das einsame Musikhören im Arbeitszimmer empfehlenswert ist, sondern auch zur Partybeschallung taugt. Besonders der druckvolle Bass wird manchem Zeitgenossen positiv auffallen. Wer jedoch besonders viel Wert auf einen fein austarierten Klang legt, der sollte unter Umständen doch etwas tiefer in die Tasche greifen. Denn in dieser Beziehung ist die Anlage von Teufel nur gutes Mittelmaß.

  

Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten der Teufel Concept E Magnum Power Soundanlage für ein angepasstes Hören

Wer gern ein wenig an Knöpfen dreht, um den Sound an den Standort der Boxen anzupassen, ist mit der Teufel Concept E Magnum Power gut bedient. Sie können sowohl die Übergangsfrequenz individuell festlegen als auch durch eine Umkehrung der Phase des Subwoofers den Bass entsprechend verändern. Die verschiedenen Einstellungen lassen sich durch Knöpfe am Subwoofer oder über eine Fernbedienung tätigen. Damit stehen Ihnen einige individuelle Möglichkeiten zur Verfügung, das akustische Erlebnis den räumlichen Gegebenheiten anzupassen.

  

Die Teufel Concept E Magnum Power Soundanlage für Freunde eines unauffälligen und schlichten Designs

Ein besonderes Schmuckstück ist die 5.1-Anlage von Teufel nicht. Sowohl das schlichte Grau als auch die Formen von Subwoofer und Satelliten sind recht einfach gehalten. Wer Boxen als optische Leckerbissen sucht, sollte eher zu einer anderen Anlage von Teufel oder greifen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden