Für Fernseher und Sammler: alte Ausgaben der Gong TV-Zeitschrift

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Für Fernseher und Sammler: alte Ausgaben der Gong TV-Zeitschrift

Alte TV-Zeitschriften sind wahre Zeitzeugen. Mit den Magazinen aus früheren Jahren bekommen Sie einen Einblick in ehemalige Fernsehgewohnheiten und können sich vielleicht sogar an alte Shows und Sendungen erinnern. Blicken Sie zurück auf die TV-Geschichte und entdecken Sie bei eBay in großer Auswahl das Programm für Fernseher und Sammler: alte Ausgaben der Gong TV-Zeitschrift.

  

Der „Gong“ startet als Radiozeitschrift

Ursprünglich gab der „Gong“ Auskunft über das Radioprogramm in Deutschland. Die 1948 erstmals erschienene Zeitschrift präsentiert zusätzlich unter anderem auch Romane, Witze und Preisausschreiben. Zunächst hatte sie nur 20 Seiten und kostete 25 Pfennig. Stöbern Sie im Sortiment nach diesen besonders alten Ausgaben des Magazins.

  

Zeitdokument unvergesslicher Liveübertragungen

Seit 1953 bot der Gong auch das Fernsehprogramm. Das TV-Angebot der 50er-Jahre war noch nicht so reichhaltig wie heutzutage. Zunächst gab es täglich nur drei Stunden Sendezeit, zum Ende der Dekade waren es dann fünf Stunden. Das Programm war in erster Linie auf Wissensvermittlung ausgelegt, Unterhaltung spielte nur eine untergeordnete Rolle. Mit alten Ausgaben des Gong bekommen Sie aber auch ein Zeitdokument legendärer TV-Übertragungen. Die Krönung von Elizabeth II. wurde 1953 live übertragen, ebenso die Fußball-WM in der Schweiz von 1954, bei der die deutsche Mannschaft erstmals den Pokal gewann.

  

Ein Überblick über alte amerikanische Serien im Gong

In den 60er-Jahren wurde die Programmauswahl größer. Damit baute auch der Gong sein Fernsehangebot aus. Regionalprogramme wurden jetzt aufgelistet. Außerdem gab es Informationen zu den beliebten amerikanischen TV-Serien, die nun auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurden. Noch gefragter wurden TV-Zeitschriften durch die Verbreitung des Farbfernsehens ab dem Jahr 1967.

  

Breites Fernsehprogramm im Gong seit den 80er-Jahren

Seit Mitte der Achtziger Jahre bekamen die öffentlich-rechtlichen Sender Konkurrenz: Die Privatsender stürmten den Markt. Sie wurden über Werbeeinnahmen finanziert und boten ein breites Unterhaltungsangebot. Darauf musste auch die Redaktion des Gong reagieren: Von nun an war das TV-Programm noch breiter aufgestellt.

Entdecken Sie bei eBay ganze Sammlungen alter Magazine aus dieser Zeit.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden