Frontline gegen Ungeziefer bei Hund und Katze

Aufrufe 193 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nie wieder Ärger mit Zecken und Flöhen bei Hund und Katze

Empfohlen vom Tierarzt der Tierklinik bei uns in Gera

 

Da wir selbst einen Englischen Cocker haben ist uns natürlich das

Problem mit Zecken und Flöhen bekannt,

Wie schnell haben sich die kleinen Stromer beim fröhlichen Spaziergang so ein Vieh eingefangen und der Stress beginnt...

Zeckenzange...

lästiges Baden und Kämmen bis die Viehcher weg sind.

Unser Balou hatte schon einen Kraul wenn er die Zeckenzange nur sah

Ungezieferhalsbänder haben bei uns nie wirkung gezeigt :-(

dann bekam ich den Tip von unserem Tierarzt

Frontline den Hund und auch für Katzen

Ich dachte Ok probier ich mal aus.

17-25€ ( je nach Gewicht des Tieres) für eine 3 Monatspackung sind es mit wert.

Die Handhabung fand ich prima und super einfach.

Einfach dem Hund in den Nacken tropfen und fertig.

Kein lästiger Geruch!

 

Nebenwirkungen?!

Ich sage immer ...

Vorsorge ist besser als Nachsorge!

Frontline ist ein Medikament welches wie so ziemlich alle Medikamente auch Nebenwirkungen haben kann.

Aber sind wir doch mal realistisch!

Jede Vorsorge- Impfe, jede Kopfschmerztablette, jedes Parfum, Schampoo oder oder oder...

kann Nebenwirkungen auf bestimmte Personen und  Tiere haben...

Wenn ich so denke brauche ich gar nix mehr zu nehmen.....

Wir kennen unzählige Hundehalter und anerkannte Züchter die schon immer Frontline benutzen und uns persönlich ist

kein Fall bekannt wo ein Tier oder Mensch daran erkrankt oder sogar gestorben sein soll!

An Zeckenbissen leider schon!!!!!!!

Das ich meinen Hund für ein paar Stunden bis die Tropfen getrocknet sind mal etwas "kürzer" nehme und meine Tochter darauf aufmerksam machen ihn jetzt mal nicht zu streicheln dürfte auch nicht das problem sein oder? Händewaschen steht sowieso auf der Tagesordnung, ob mit Frontline oder ohne.

Zudem kann ich das Mittel über Nacht anwenden und morgens ist es kein problem mehr ihn anzufassen oder spielen zu lassen.

Es ist ja auch nicht so das das ganze Fell des Tieres geschwämmt ist mit Ungezieferschutz, sondern nur eine winzige stelle im Nacken!

Fakt ist...

Lassen Sie sich von Ihrem Tierarzt beraten welches Ungeziefermittel für Ihren Hund geeignet ist.

Lesen Sie wie bei allen anderen Medikamenten die Packungsbeilage zur richtigen Anwendung und alles ist halb so schlimm wie oft getan wird.

Für schwangere Hunde und Welben ist das Mittel nicht geeignet, für solche Tiere gibt es beim Tierarzt spezielle Mittel!

Wir persönlich ! sind davon absolut überzeugt und unser Hund hatte seit 1 Anwendung keine Zecken mehr!

Balou ist absolut Gesundes und ein Lebenslustiges Tier was seine Freiheiten beim Spielen und Rennen üner Wald und Wiesen braucht, dies lassen wir uns nicht von Zecken mies machen ;-)

( siehe Foto) ;-)

 

Ich kann es wirklich nur empfehlen!


Vielen Dank für Ihr Interesse und weiterhin viel Freude mit Ihrem Tier und bei Ebay

wünscht

*little_tony*

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden