Frisch Lackierte Säge..??

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Um´s auf den Punkt zu bringen.DAS AUGE KAUFT MIT,ob nun frisch lackiert oder nicht.Und eine stark gebrauchte Säge der man ansieht das sie gearbeitet hat erzielt den Preis nicht,den der verkäufer haben möchte,auch dann nicht,wenn die Säge das Geld wert ist..WER HAT HEUTE schon etwas zu verschenken.Sicherlich gibt es hier und da Leute,die mit unwissenheit geld machen,und auch kräftig damit absahnen.Es sind aber längst nicht alle..Beim Autohändler um die Ecke wird auch das Auto gekauft das einigermaßen passabel aussieht,und nicht die Rostlaube,obwohl diese vielleicht die bessere Wahl währe..Und frischer Lack hat nun mit Qualität und Zustand eines Artikels überhaupt nichts zu tun.Vielmehr sollte man sich im klaren darüber sein,was man will...Im Klartext..Wer erwartert hier eine Profisäge zum Preis einer Baumarktsäge zu bekommen ist hier fehl am Platz, und sollte auch die Finger von einer Motorsäge lassen...Zudem kann sich jeder potentielle Käufer mit dem Verkäufer in Verbindung setzen und für ihn relevante Daten erfragen..Und jeder ehrliche Verkäufer wird auch anständige Angaben machen,denen man vertrauen kann..

Und für alle Anderen..Eine Motorsäge ist ein gefährliches Arbeitsgerät,was die ständig steigende Unfallstatistik für Flur und Waldarbeiten auch bestätigt. Eine Motorsäge sollte dem Einsatzfeld  passend gekauft werden,ob nun FRISCH LACKIERT oder nicht.

Gruß an alle...Markus
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden