Fremdpatronen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,
habe selber 2 Canon-Drucker (Pixma 2000 und 3000) und will mal meine Erfahrungen zum Thema
Nachbau/Fremdpatronen weitergeben.
Mein Druckverhalten ist für einen Privathaushalt durchschnittlich (max ca. 30 Seiten/Woche, jeweils Farbe und/oder S/W wg. Digicam).
Persönlich habe ich trotz zeitweise erhöhtem Druckaufkommen von ca. 1500 Seiten/monatlich wegen einer Diplomarbeit sehr gute Erfahrungen mit den Patronen von "Tinten-Tina" gemacht. Superschnelle Lieferung und keinerlei Probleme mit den Druckköpfen.
Auch die Pelikan sind gut, aber ungleich teurer.
Von Nachfüllsets kann ich nur grundsätzlich abraten. Ist immer eine Wundertüte mit der Option auf defekten Druckkopf und die Finger bleiben auch nie wirklich sauber.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden