Freiwillige Feuerwehr - Helden wie du und ich

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Freiwillige Feuerwehr - Helden wie du und ich


Die freiwilligen Feuerwehren werden imemr wieder als Saufverein verschrien. Doch was wäre ohne sie?
Ein kleines Beispiel:

Eine kleine Stadt im Jahr 2006. Die freiwillige Feuerwehr wird zu einem "Standard - Einsatz" gerufen. Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus. Ein Trupp mit einem TLF rückt aus und untersucht die Lage. Zwei Kameraden und ein Polizist durchsuchen das Betroffene Haus als es plötzlich zur Katastrophe kommt. Das betroffene Haus geht in Flammen auf. Ein verzweifelter Hausbesitzer wollte seinem Leben ein Ende setzen und zündet ein Haus an.
Ein im Fahrzeug verbliebener Kamerad gibt sofort Vollalarm für die gesammte Wehr. Innerhalb von Minuten  steht das Haus im Vollbrand und anliegenden Häuser ebenfalls, da es sich um dicht aneinander gebaute Fachwerkhäuser aus den 16. Jahrhundert handelt.
Im letzten Moment können sich die zwei Kameraden und der Polizist aus dem brennenden Haus mit einer Leiter und beherzten Sprüngen aus einem Fenster retten. Alle drei sind teilweise schwer verletzt. Die zwischenzwitig eingetroffene "FREIWILLIGE" Feuerwehr rette alle Bewohner aus den anliegenden Häusern und beginnt mit dem Löschangriff.
Dieses schreckliche Szenario forderte ein fast 500 Jahre altes Haus. Mehrere Häuser wurden schwer beschädigt und mussten saniert werden. Mehrere Anwohner wurden obdachlos.
Der gesammte Einsatz dauerte fast 3 Tage. 3 Tage die die Kameraden freiwillig durchhielten und super arbeit leisteten. Keiner von den Kameraden muckte auch nur eine Sekunde und machte seine Arbeit! FREIWILLIG! Ein hoch auf die freiwilligen Feuerwehren - ohne euch geht es einfach nicht!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden